Ist unehelicher Oralverkehr genauso schlimm wie Vaginalverkehr?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

komisch, solange "der da oben" abgeschirmt durch ein Dach nicht in die wohnung/Kneipe/Halle/oder sonst wo rein schauen kann geht iwie alles. Alkohol, Schweinefleisch, Sex, glückspiel usw. nur wenn es grad in den Kram passt ist iwas oder Alles davon temporär verboten. und iwie ist für die Männer viel weniger verboten als für Frauen. in Deutschland und nicht nur hier, gilt die GLEICHBERECHTIGUNG für Männer UND Frauen.

leidet ist das noch nicht bei allen Religionen angekommen. vor allem hat es noch nicht mal mit Gleichberechtigung zu tun, sondern mit Menschlichkeit! Alle Menschen sind gleich!!!!! keiner ist gleicher als andere! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Genau wie Küssen (also jemanden, den man romantisch attraktiv findet) und jegliche andere Handlungen/Berührungen in dieser Richtung.

Übrigens auch das alleinige Zeigen der Brüste, Haare, Beine, sowie der Vulva.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
07.02.2017, 06:57

Wo steht im Koran, dass zum Beispiel das voreheliche Küssen verboten ist?

2

Da nach den Regeln des Islam Sex ausschließlich verheirateten Menschen in der Ehe vorbehalten ist, ist jede Abweichung davon Sünde, egal um welche Spielart es sich auch handeln mag. - In der Ehe jedoch ist erlaubt was gefällt, wenn es im Einklang geschieht.

Ich freue mich, dass ich als "Ungläubiger" aus Sicht des Islam, wieder einmal einem "Muslim" mit Rat weiterhelfen konnte. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles absoluter Schwachsinn, wie bei jeder Religion. Wenn die jungen Kerle im Islam, insbesondere hier in Deutschland, sich mal genauso daran halten würden, wie es von den Mädchen verlangt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich sage ja immer erlaubt ist was gefällt, ich glaube Religion sollte nicht die Sexualität hemmen.

Wenn du Bock auf oral sex hast das genieße es richtig ohne solche Gedanken zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hartos
07.02.2017, 14:24

Was Geister so alles bewirken 😂👍

0

Jede sexuelle Handlung außerhalb der Ehe ist Zina.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von earnest
08.02.2017, 06:23

Wo steht im Koran, dass sich zina auch auf die Zeit vor der Ehe bezieht?

0

Allah hat nur die ehebrecherische Unzucht verboten.

Alles andere ist halal.

In schā'a llāh

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es geht doch nicht drum dass nur Vaginal eine Sünde ist. You made my night 😂😂😂

Kennst du diesen Satz:
Der erste Blick ist halal, aber der zweite nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oralsex bezeichnet man auch als "Französisch", Busensex als "Spanisch" und Achselsex als "Italienisch".

Was haben Frankreich, Spanien und Italien gemeinsam?

Es sind katholische Länder.

Bei den Katholiken ist Sex vor der Ehe auch verboten. Das bezieht sich aber wohl nur auf den Vaginalsex.

Andere Praktiken sind wohl mehr oder weniger erlaubt.

Wenn die Katholiken das so handhaben, können Moslems das bestimmt auch so handhaben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja zina ist zina da gibt es kein unterschied.

Du solltest dir Bewust machen  gegen wem du sündigst und nicht wie klein die sünde ist, um so kleiner die sünde für dich ist um so größer ist sie für Allah subhanwatala....

walahu arla wa arlam

Möge allah uns ale Reschtleiten.....aminnnnn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde, daran ist gar nichts schlimm.
Deshalb wird niemand bestraft :-)

Leben und leben lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cavallerizza
23.05.2017, 13:00

Eine Muslima welche oralen Sex geniesst, verstösst gegen keinerlei Gebot.

Ich bin zwar keine Expertin, aber einige meiner Freundinnen sind Muslimas und haben mir das so erklärt.

Und für mich klingt das absolut logisch, denn der Genuss von oralem Sex durch eine Frau/Mädchen ist kein richtiger Sex und somit allenfalls ein schöner Zeitvertreib.

Die katholische Kirche hat das übrigens auch seit jeher so gesehen. Im Mittelalter wurde es den Nonnen sogar ausdrücklich freigestellt und empfohlen.

0

Beides fällt unter fremdgehen. Für mich wäre es nicht schlimm. Weil mir der islam egal ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, Oralverkehr hat nichts mit Sex zu tun (B.Clinton).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?