ist umzug ,durch chronische erkrankung,bei hartz lv genehmigungspflichtig?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Umzug mit Hartz IV bedarf es immer der vorherigen Zustimmung des Amtes. Sollt Deine chronische Erkrankung durch Deine Wohnung entstanden sein, wirst Du jedoch wenig Schwierigkeiten haben diese Genehmigung zu erhalten.

Du kannst umziehen wohin und so oft du willst. Wenn sich aber die ARGE an den Kosten beteiligen soll musst du vorher fragen und einen Antrag stellen.

Nicht ganz. Es kann passieren das das Jobcenter sich weigert die Miete zu übernehmen. Bevor man eine neue Wohnung bezieht muss das Jobcenter dem zustimmen.

0

Was möchtest Du wissen?