Ist Übergewicht eine Volkskrankheit?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde schon sagen, dass Übergewicht zumindest in den Industrieländern eine Volkskrankheit ist und mit ihr eingehend auch Probleme wie Diabetes und Bluthochdruck. Selbst wenn viele Leute behaupten Übergewicht sei keine Krankheit sondern nur eine Sache der Disziplin muss ich dem meiner Ansicht nach widersprechen. Drogensüchtige werden schließlich auch als Krank ausgewiesen. Ich glaube mittlerweile ist Übergewicht sogar offiziell schon als Krankheit aufgenommen worden, aber bau in deinem Fazit lieber beide Ansichten ein bisschen mit ein. Es kommt immer gut an eine Sache kritisch zu betrachten, dass heißt du hast dir Gedanken zu diesem Thema gemacht, was du offensichtlich ja auch tust. Viel Glück mit deiner Präsentation und hau sie vom Hocker ^w^

Vielen Dank!! :))

0

Da wirst Du zunächst die Begrifflichkeiten definieren müssen: Was ist "Übergewicht"? Was ist eine "Volkskrankheit"? Dann kannst Du anhand von statistischen Untersuchungen belegen, ob es die Kriterien einer "Volkskrankheit" erfüllt. Es bietet sich auch an, zu vergleichen, wie die Deutschen im Vergleich mit anderen Völkern in Bezug auf Übergewicht abschneiden. Oder ob es bei den den Deutschen Unterschiede gibt, z.B. Mann/Frau oder alte Bundesländer/neue Bundesländer.

Dankeschön :)

0

Was möchtest Du wissen?