Ist Turkana ein muslimischer Mädchenname?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

nein, denke nicht. selbst arabische namen sind manchmal nicht muslimisch. das heißt also zb wollte ich meine kleine Maya nennen und auf allen "islamische baby vornamen" webseiten steht der name auch noch. Fakt ist, ist nicht islamisch!

weil wir dürfen nicht nach ungläubigen oder heiden benennen. maya kultur waren götzendiener, maya war eine gottheit bei römern und geliebte von zeus oder so... also wenn verwechslungsgefahr besteht dann nein. 

turkana sind glaube ich ein (nicht muslimisches) volk in kenia. deshalb besser nicht.

immer nach propheten , großen islamischen persönlichkeiten, oder guten eigenschaften benennen. alle islamischen namen bedeuten übersetzt zb. die gerechte, die heilende, die schöne, die freundliche usw... schlechte eigenschaften, wie zb. die rachsüchtige oder so sind auch verboten.

ps. meine kleine heißt assya, ich glaube auf deutsch und in der bibel ist der name gleich, ziehmutter und anhängerin mosis,  und frau des Pharaos damals. Mohammed saw sagte die 4 Frauen im Islam mit einem besonderen Platz im Himmel sind miriam (mutter jesu as) khadija, fatima raa und assya

ich hoffe das hilft! vg und alles gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
YassineB87 14.10.2016, 17:07

übrigens egal wo du einen namen liest , vergewissere dich x mal lieber nochmal udn nicht nur auf den websites. da kann jeder schreiben was er will. sind meist nicht mal muslime....vielleicht auch in der familie oder moscheen nachfragen

0

Soweit ich weiß nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?