Ist Trump ein heimlicher AFD-Anhaenger?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Die AfD hat mit Trump persönlich sicherlich wenig zu tun. Er wird die AfD sicherlich kennen, aber es ist nicht in seinem Interesse Kontakt zu einer Partei aufzunehmen, die keine Chance hat in der nächsten Regierung eine Rolle zu spielen. Wenn diese Möglichkeit jedoch da wäre, würde Trump sicherlich mit der AfD zusammen arbeiten. (siehe: Marie le Pen und Front National).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warten wir mal ab, was der Sonderermittler alles ans Licht bringen wird... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kholaya
18.05.2017, 15:05

Auch das kann einen Trump nicht erschüttern. Trump ist nämlich ein Titan

0

Nein Trump is Amerikaner, die AfD quatscht nur und will ihre Parolen verbreiten.

Das schönste, was Frau P. dazu gesagt hat, war, dass die "AfD niemals eine Regierungspartei sein will", denn da müssten sie mal Leistung bringen und könnten nicht nur sagen, was sie NICHT wollen.

Ergo hat auch Trump keinen Grund, sich mit dieser Partei zu befassen, da sie nie was zu sagen haben wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kholaya
18.05.2017, 19:50

Es existieren Parallelen in der Politik von Trump und der AFD. Ideologische, politische Gemeinsamkeiten insbesondere. So begrüßte Petry die Antrittsrede von Trump im Januar als einzige deutsche Politikerin. Ja, Trump hat auch große Verehrer in Deutschland, auf die er sich verlassen kann.

0

Ich bezweifle, dass Trump weiss was sich hinter AFD verbirgt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde wetten das Trump keine Ahnung hat was die AFD sein soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rikks
18.05.2017, 14:58

Hmmm Naja.... "Alternative" kennt er von "Alternative Fakten" und Deutschland kann er vielleicht grade noch als Land erkennen.

0

Nein, der kennt diese Partei wahrscheinlich ned mal. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kholaya
18.05.2017, 15:00

Der weiss mehr als du denkst. Er markiert nur manchmal den Dummen

0

Vielleicht wird andersherum ein Schuh draus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist fraglich, ob er die AfD überhaupt kennt. Sie ist unbedeutend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kholaya
18.05.2017, 14:56

Petry hat ihm doch gratuliert

0

Der wird nicht mal wisse, dass es eine AfD gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kholaya
18.05.2017, 19:45

Der weiß schon, was in Deutschland so abgeht. Er hat z. B. die Flüchtlingspolitik von Merkel scharf kritisiert und weiß wohl, welchen Standpunkt die AFD hier einnimmt. Ein Standpunkt, der seiner Meinung nach nur  der Richtige sein kann

0

falls sich trump wirklich mal mit den dutzend parteien in deutschland auseinandergesetzt hat - dann kennt er vermutlich nur die 2 größten spd und cdu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kholaya
18.05.2017, 20:09

Diese Parteien kennt doch jeder in der Welt. Nur hält Trump von deren Innenpolitik nicht gerade viel 

0

Was möchtest Du wissen?