Ist trotz Gehörschutz in Discos oder auf Konzerten ein Gehörschaden/Tinnitus möglich)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kann auf jeden Fall passieren, es kommt dort erstens auf den Gehörschutz an, welche Frequenzen er abdeckt/dämpt und auf die Klasse des Schutzes.... natürlich spielt auch die Musik eine Rolle. Generell sind tiefe Frequenzen grundsätzlich schwerer zu dämmen, also wenn viel tiefer Bass schallt, dann kann man mit Kopfhörschutz selten das Ohr gut schützen.

Klar, wenn der Gehörschutz nicht ausreicht auf jeden Fall.

Tinnitus durch Stress - kann das wieder weggehen?

Hallo!

Ich hab ne Frage an euch:

Wenn man Tinnitus durch Stress hat, und der Stress dann wieder abklingt, man also viel weniger Stress hat und ein ruhigeres Leben führt;

ist es möglich, dass die Ohrengeräusche dann wieder weggehen?

LG!

...zur Frage

Silvester mit Tinnitus?

Servus, ich hab jetzt seit 3 Wochen einen Tinnitus .. ich glaube Grad II.. sprich: Ich nehm ihn deutlich war aber er beeinträchtigt mich nicht großartig. Der Arzt meint aber, dass er nicht von einem Gehörschaden kommt sondern eher von einer Verspannung, Stauchung oder ähnlichem (hab mir 2 Tage davor den Arm gebrochen). Kann ich an Silvester feiern gehen (bzgl. der Musik) oder sollte ich das lieber bleiben lassen?

...zur Frage

Hilfe ich habe riesen Angst!?

Hallo und zwar han ich jetzt seit dem Mittwoch vor einer Woche einen Tinutus oder das denke ich jedenfalls jedenfalls seit dem Mittwoch wo ich schwimmen war im Wasser (See) ist mein rechtes Ohr zugegangen also verstopft heute bin ich nun zum Arzt und habe mein Ohr ausspülen lassen ich habe gehört dass man davon eine Entzündung bekommt im Ohr wenn es verstopft ist und man erst später zum Arzt geht z.B beim Ausspülen nacher beim trocknen hat es auch weh getan am Ohr also nicht zu ünertrieben aber ein bisschen ist es darum vlt. weil die Entzündung noch da ist? Weil er hat mir auch gesagt falls es weh tuht soll ich noch paar tropfen reintuhen. Bitte ich habe riesen Angst auch wenn es mich eig. garnicht so stört.. und falls jemand wissen muss wie alt ich bin ka für was ich bin 16..

...zur Frage

Gehörschäden nach Ultraschallbehandlung?

Ich hatte gestern eine Ultraschallbehandlung und das Geräusch war schrecklich! Dann plötzlich in der Nacht bekam ich dieses Geräusch ins Ohr, ich hatte Nach der Behandlung Kopfschmerzen und dann einen stechenden Schmerz und ein dumpfes Gefühl im Ohr, ich hör auf dem rechten Ohr auch schlechter. Geht das vorbei?

...zur Frage

Kopfhörer trotz Tinnitus?

Ich habe Tinnitus - ein Ohrgeräusch, das man nur selbst hören kann und das unter anderem durch laute Geräusche entsteht. Ich frage mich, ob ich damit Kopfhörer nutzen kann oder, ob es dadurch schlimmer wird, weil man die Geräusche näher am Ohr hat. Was meint ihr?

...zur Frage

Wie kann ich meine Ohren vor Lärm beim Schlagzeug spielen schützen, ohne dabei große Klangverluste..

Wie kann ich meine Ohren vor Lärm beim Schlagzeug spielen schützen, ohne dabei große Klangverluste im Kauf nehmen zu müssen?

Also, da ich nach jeder Spieleinheit Ohrenpiepen (für so ca. 20 Minuten) hab, empfiehlt es sich natürlich meine Ohren beim Spielen zu schützen, um dauerhafte Hörschäden zu vermeiden. Nun hab ich aber das Problem , dass ich möglichst keine großen Klangverluste dabei hinnehmen möchte. Ich habe nämlich die von vielen Schlagzeugern benutzten "Vic Firth Kopfhörer" (http://www.thomann.de/de/vic_firth_sih1_kopfhoerer.htm), welche dazu da sind, um zu Musik Schlagzeug zu spielen. Mit normalen Kopfhörern wäre das nämlich nicht möglich, da das Schlagzeug den Sound übertönen würde. Dafür benutze ich sie auch und bin sehr zufrieden, allerdings möchte ich sie nicht immer tragen, also auch ohne zu Musik zu spielen einfach als Lärmschutz, da der Sound des Schlagzeugs dadurch ganz anders klingt und ich mich daran einfach nicht gewöhnen kann und will. Außerdem benötige ich damit auch viel mehr Kraft, denn ich spiele mit den Kopfhörern automatisch lauter, da sie schon sehr Lärm dämmend sind. Also benötige ich jemanden, der damit vielleicht Erfahrung hat, und weiß, was sich zur leichten Lautstärke Reduzierung ohne großen Klangverlust eignet.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?