Ist transzendenter Sex möglich?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

  • Das ist eine reine Frage der Definition von Sex. Für mich ist Sex eine körperliche Handlung. Dass Erregung aber im Kopf entsteht und die Gedanken entscheidend für den Genuss sind, ist allerdings auch Fakt. Insofern ist "gedanklicher Sex" in einem gewissen Sinne wohl möglich, also Erregung und sexueller Genuss durch Phantasie.
  • An Transzendenz (Jenseitigkeit) glaube ich jedoch nicht, weder im Kontext von Sex noch im Sinne von Göttern, unsichtbaren Einhörnern oder irgendwelchen anderen esoterisch-religiösen Vorstellungen.

Worauf beziehst du dich mit dem Begriff 'transzendenter Sex'?
Irgendeine spezielle Tradition oder (tantrische) Schule?
Sex, der übliche irdische Bedürfnisse überschreiten soll (also 'transzendieren' soll), gab es religionsgeschichtlich in einigen Traditionen, z.B. die Auffassung, dass die 'Vereinigung' von Mann und Frau eine Verbindung zu göttlichen Prinzipen (oder zur Schöpfung und Fruchtbarkeit überhaupt) herstellt. 

Gibt's noch eine Reaktion? (:-)

0

Warum nicht ? Man könnte ja Sex während des Überschreitens einer Landesgrenze durchführen. Beispielsweise auf der Ladefläche eines fahrenden Lastwagens. Alles im Bereich des Möglichen^^.

Und die Gedanken (sexuelle) würden dann auch nicht nur plötzlich der Realität entsprechen :)


Ich versteh nicht mal im entferntesten was das sein soll. 

Ich kann es nicht verjagen oder verneinen, weil unser Wissensstand zur Zeit nicht so weit reicht.

Ich weiß zwar nicht, was genau du meinst, aber beim Sexting oder Dirtytalk macht man doch nix Anderes, als es sich miteinander vorzustellen.

"Oder sexuelle Gedanken, die plötzlich der Realität entsprechen"

Bitte was

Was möchtest Du wissen?