ist trampolin springen schädlich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, die Baketballspieler sind nicht so groß geworden vom springen, sondern sie sind Basketballspieler, weil sie so groß sind... Kleiüchsige Menschen haben da einfacj keine Freude dran, weil sie bei dieser Sportart sowieso in jeder Hinsicht zu kurz kommen 😉

Und Vom Trampolinspringen wächst man zwar nicht, aber es ist sehr gesund, grade auch für den Rücken. Wenn Du da Schmerzen bekommst, ist das vermutlich ganz einfach Muskelkater. Andernfalls ist etwas nicht in Ordnung. Mit deinem  Trampolin,  deiner Haltung oder deiner Sprungtechnik. Das solltest du dann vorsichtshalber mit dem Arzt abklären. Auch mit einem Bandscheibenvorfall sollte man wohl eher nicht hüpfen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schädlich ist das Trampolinspringen eigentlich nur wenn du schon Probleme mit dem Rücken hast oder nach dem Absprung auf dem Boden anstatt auf dem Trampolin landest.

Wenn du fit ist das kein Problem. Und nein, man wächst davon nicht :)

Du bist aber morgens nach dem aufstehen minimal größer als Abends. Das liegt daran, dass sich deine Wirbel über nach entspannen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn trampolin den rùcken kaputt macht würde ich im rollstuhl sitzen. Also Trampolin ist eine gesunde sportart die den rücken etc eig nich verletzt. Ob man wächst vom trampolin eig nein weil wie groß man wird komt von den genen man kann vlt n bisl was tun das man gröser wird aber eig ist das vom gen abhängig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?