Ist Trampen in Italien gesetzlich verboten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Italien ist eigentlich ein Tramperfreundliches Land. Ich weiß nicht, ob es dort Altersbeschränkungen gibt. Aber ihr müsst aufpassen, da man auf Autobahnen, Mautstellen und Auffahrten nicht trampen darf. Dann müsstet ihr mit einer Strafe ab 100 Euro rechnen! Viel Glück. TOAD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"In Italien ist das Trampen durch Daumen-Raushalten nicht erlaubt. Erlaubt ist nur das direkte Ansprechen auf Parkplätzen oder an Tankstellen. Sollte die Polizei einen am Straßenrand stehen sehen, kann man damit rechnen, dass man ermahnt wird."

http://wikitravel.org/de/Trampen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warum sollte trampen verboten sein, ist halt gefährlich, wenn ihr an den falschen gerät zu frage 2. da ihr beide noch keine 18 seid, braucht ihr eine einverständniserklärung von euren Eltern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ciao - nein, es ist nicht verboten.... ich sende dir einen Link, da bekommt ihr sogar Mitfahrmöglichkeiten offeriert:

http://www.carpooling.it/

wenn "sie" bereits 16 jahre alt ist, keine Schwierigkeit, wenn sie kurz vor 16 ist.... naja, abwarten bis zum Geburtstag ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?