Ist Trachtenmode bzw. -accessoires eigentlich "Bürotauglich"?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Hallo Madeline!

So was würde ich nicht unbedingt empfehlen!

Einer meiner älteren Kollegen z.B. trägt als gern Trachtenjacken/Trachtenhemden zur normalen Hose, das ist gerade noch okay, aber mit dem Dirndl würde ich im Büro lieber nicht erscheinen!

Selbst in Bayern würde ich solche Outfits im Büro eher vermeiden, das fällt für mich ehrlich gesagt unter Freizeitkleidung. Solche schönen/besonderen Outfits gehören sowieso eher auf die Straße bzw. auf ein Fest & nicht in ein Büro :)

Hoffe ich konnte helfen!

Ich komme zwar nicht aus Bayern, aber ich würde Dir eher davon abraten.

Kommt auch auf die Firma an, aber generell erst einmal: nein.

Ggf.. schau mal, wie das da so gehandhabt wird und entscheide danach.

In München und dem Umland kann man das tragen, falls man nach der Arbeit zu einem Volksfest geht, ansonsten eher weniger.

Also wie das südlich des Weißwurst-Äquators aussieht, weiß ich nicht. Im übrigen Deutschland ist das aber alles andere als ein Bürooutfit

Kommt auf die Arbeitsstelle an, in einer Bank kannst du das nicht machen.

Kommt natürlich darauf an, wie locker man dort ist, bzw. wie genau sie es mit der Kleidung nehmen.

ich finde es aber nicht wirklich bürotauglich..

Kommt ganz auf deinen Arbeitsplatz drauf an

Probier es aus mehr wie Kündigung geht nicht :)

Sorry, aber Trachtenlook im Büro geht gar nicht!

Höre Dich bei den Kolleginnen um

Alles klar, danke für die schnelle Hilfe! Anscheinend lag ich doch etwas daneben und werd mich erstmal für was seriöseres entscheiden :)

Was möchtest Du wissen?