Ist TK-Maxx nachhaltig und vertrauernswürdig?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

TK Maxx bietet doch hunderte verschiedene Marken an - Da kann so etwas wie Kinderarbeit gar nicht ausgeschlossen werden.

Allgemein dürfte ein "Nicht-Second-Hand" Laden kaum nachhaltig sein. Das schließt ja das ganze Konzept von Fast-Fashion aus (wozu TK Maxx definitiv gehört)

Klar, die beziehen die Sachen billiger weil sie Restposten kriegen - aber das wars dann auch

Vertrauenswürdig nicht. B-Ware, gefälschte Vorher-Preise.

Was möchtest Du wissen?