Ist Tinnitus schlimm?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Tinnitus ist sehr schlimm, es kommt auch darauf an wie laut er ist. Ich habe einen, einen hohen Pfeifton, 24 Std am Tag, an ganz schlimmen Tagen kommt noch ein zweiter Ton dazu, ein tiefer Brummton, der sich wie eine Maschine anhört. Es ist furchtbar aber man lernt damit zu leben. Ich habe schon viel ausprobiert aber nichts hilft, außer Ruhe und Entspannung aber wenn man berufstätig ist geht das sehr selten.

Wenn du erkältet bist ist das nicht schlimm, wenn die Erkältung weg ist und du hörst das immer noch solltest du zum HNO Arzt gehen.

Gute Besserung 👍👍👍

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Tinitus ist schon etwas anderes als "nur" mal ein Summen. Diejenigen die davon betroffen sind, sind wirklich teilweise dem Wahnsinn nahe. 

Oft ist es eine Art Klingeln was nicht mehr aufhört, oder sich verändert. Auslöser für einen Tinitus kann alles mögliche sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tinnitus kann sich verschieden äußern, das was du beschreibst ist relativ harmlos kann auch pfeifen, rauschen, fipen sein und ist mannchmal ganz schön nervig hab Tinnitus seit 15 Jahren nach Schießunfall kann ihn aber Wegdrücken über Meditation

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tinnitus ist nicht heilbar und auch sehr unangenehm und den gibt es in verschiedenen Höhen und Tiefen aber egal wie es ist einfach nur scheußlich, wenn es bei dir nur ab und zu ist und du hast ja auch erwähnt das du krank bist, bist du zufällig erkältet? Denn dann ist es auch teilweise normal 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?