Ist Testo-Booster gefährlich?

2 Antworten

Haste mal einen Link zum Präparat?

Steroide solltest du generell ablehnen, die sind weder erlaubt, noch gesundheitsförderlich.

Vor kurzer Zeit mit dem Krafttraining angegefangen und schon überlegst du dir, "Booster" zu kaufen? Darüber kannst du nach 3-5 Jahre hartes Training nachdenken.

Wie kann ich diesen "Effekt", siehe Bilder (Link) erstellen?

Moin Freunde der Nacht,

ich habe vor ein paar Tagen diese Werbung für ein Tutorial gesehen:

https://shop.psd-tutorials.de/produktdetails/photoshop-composing-tutorial-der-sportsgeist--565

Mich interessiert davon eigentlich nur, wie ich diese Fäden/Haare bei demPferd/Geist (siehe Bilder auf der verlinkten Seite) oder was immer das sein soll, erstellen kann.

Sehe jedoch nicht ein, fast 20 Euro für das Tutorial auszugeben, da dessen Nutzen für mich fraglich ist und mich auch nur dieser eine Aspekt davon interessiert.

Hat da jemand Tipps für mich? Weiß da leider nicht, mit was ich da Google und Youtube füttern soll...

Könnte genau diesen Haar-/Fadeneffekt für eine Composingidee brauchen. Möchte nach einer Auszeit doch mal wieder das Fotoprogramm auspacken... :p

Grüße von Schnuffel

...zur Frage

Wie sind eure Erfahrungen mit Testo-Boostern, speziell ZMA?

ZMA soll ja nachweislich den T-Spiegel heben können, durch Zink, B6 und Magnesium. Ich habe demnächst mal einen Test geplant, wollte aber vorab mal fragen, ob sonst jemand mal gemessen hat, vor und nach Einnahme.

...zur Frage

Praktikum Effekt?

Haben mehrere Pflichtpraktika und Freiwiliges Praktika in unterschiedlichen Bereichen ein guten Effekt beim bewerben.

...zur Frage

Jojo-Effekt in der Defiphase?

Hey Community :)

Bin gerade am abnehmen & es läuft auch ganz gut.

Meine Masse

16 1/2 Jahre alt
178cm
83kg
KFA 20-25%

Hab natürlich von dem Jojo-Effekt gehört & so...gegoogelt & gelesen hab ich auch viel. Eigentlich halt ich nicht allzu viel davon aber ich wollte mal sicher gehen.

Ich nehme um die 1500-2000kcal am Tag zu mir. Mein Bedarf zum abnehmen (-1kg/Woche) soll bei 2500kcal liegen,find ich persönlich aber zu viel da ich auch bei meinen 1500-2000 nicht hunger. Ich mach regelmässig Krafttraining (3mal/Woche) habe 2 mal Training (Fussball) & mache 3 mal Kardio, das aber nicht allzu lang, nur um die 15min.

Mich interessiert jetzt, wie es beim Kraftsportler dazu kommen könnte. Das was ich gelesen hab bezog sich praktisch immer auf Menschen für die der Muskelaufbau keine Rolle spielt.

Bin etwas verwirrt aber ich denke es gibt Leute da draussen die mir liebendgern helfen 😂

Danke im voraus 👍🏽

...zur Frage

Sind meine Aggressionen eine Folge von Medikinet adult?

Ich (Diagnose ADHS) war schon immer recht impulsiv. Mit der Einnahme von Medikinet adult habe ich das gut in den Griff bekommen, wurde allerdings im Laufe der Jahre depressiv. Deshalb habe ich das Medikament im Mai 2015 nach 5 Jahren abgesetzt. Seitdem ich es nicht mehr nehme, sind die Depressionen weg und meine Lebensfreude wieder zurück, aber ich bin auch wesentlich aggressiver als vor der Diagnose. Es ist echt heftig, ich fühle mich gerade total unwohl.

Was ist mit mir los, ist das eine Nachwirkung der Medikamente? Was kann ich machen, damit das wieder nachlässt? Ich werde definitiv kein Medikament mehr nehmen, welches den Ritalin-Stoff beinhaltet.

...zur Frage

Wie hoch sollte der Puls beim Joggen sein, wenn Ruhepuls sehr tief ist?

Mein Ruhepuls ist ca 50. Nun ist meine Frage, wie hoch der Puls beim Joggen werden soll damit das Training einen Effekt hat? Schliesslich ist z. B. ein Puls von 120 für mich mehr, wie für jmd. mit einem Ruhepuls von 80. Also darf mein Trainingspuls niedriger sein? Oder lieg ich total falsch mit meinen Überlegungen? (bin weiblich und 21)

Danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?