Ist Telegram sicherer als Whatsapp?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Beide Anbieter bieten eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung. Sie dürften also inzwischen identisch sein.

Auch in den USA tut sich gerade was. Die Firmen dort haben keinen Bock mehr auf ihre Regierung, da ihnen im Ausland massenhaft Kunden weggelaufen sind. Jetzt verschlüsseln sie eben so, dass nicht mal sie Zugriff auf die Inhalte der Kunden haben und per Design nichts rausgeben können.

Das wird oft behauptet. Wissen können wir es nicht. Und selbst, wenn es momentan so sein sollte, könnte sich das auch jeder Zeit ändern. Ich denke, wenn du nicht irgendwelche empfindlichen INfos weitergeben willst, nutz einfach whatsapp, einfach aus dem Grund, weil das fast jeder nutzt und man nur mit anderen kommunizieren kann, die das selbe Programm haben und so etwas wie Telegram hat doch kaum einer.

Telegram ist ganz einfach nur von Russland und nicht von der USA. Deine Frage beantwortet sich also indem du die Privatsphere die du in den jeweiligen Ländern hast studierst.

Was möchtest Du wissen?