Ist Tapete schädlich für meinen Welpen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gesund ist es auf jeden Fall nicht. Versuch ihm am besten einfach, dass er es sich abgewöhnt, weil Tapete essen zu Übelkeit usw.. führen kann

Natürlich kann das schädlich sein, je nachdem, wie viel er davon frisst. Halloo? Da ist Kleister dran - und vielleicht Farbe?

Aber mich würde mal interessieren, wie lange er alleine ist und wie Du das Alleinbleiben mit ihm geübt hast?

so wie man das halt macht. erst immer nur den selben raum verlassen und die tür hinter mir zu gemacht, das ein paar tage lang dann für ein paar minuten aus der wohnung raus (z.b. müll runter bringen etc.) und so die zeit immer weiter ausgedehnt. und außerdem ist er auch nie ganz alleine. habe noch zwei andere hunde und eine katze. außerdem hat es sich erledigt. funktioniert jetzt alles wunderbar.

0
@tequilaqueen89

Wenn es nach fast 1 Jahr immer noch nicht funktionieren würde, würde ich mir doch Gedanken machen 😉

0
@Dusty44

jup, ich mir auch. aber zum glück, hat sich das gegeben. er hat halt etwas länger gebraucht :D

0

Mh, naja also gesund ist es jetzt vielleicht nicht unbedingt, aber sterben wird er auch net daran. Meine kleinen hundies haben damals auch so gut wie alles verputzt, was sie vor die nase bekommen haben. Wenns halt doch mal "zu übel" war, wurd's wieder hochgewürgt :-)

also übelkeit hat er bis jetzt noch garnicht gezeigt. das problem ist, dass er nur ran geht, wenn er alleine ist und auch dann nicht immer.

0

Kleine Mengen sollten kein Problem darstellen. Schau dir aber an, ob er normalen Kot hat und UNTERBINDE es, dass er die Tapete knabbert!

die tapete frisst er aber nur an, wenn ich nicht da bin und auch dann nicht immer. bisher benimmt er sich ganz normal, kot absatz ist wie immer, ganz normal. und auch keine übelkeit.

0

Was möchtest Du wissen?