Ist Tantris ein berühmte Restaurant in München?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Aber sicher:

2016 ** Michelin 18 GaultMillau Punkte.

Bei Hornstein ist es unter den 10 besten Lokalen in Deutschland und in der Volkenborn-Liste auf Platz 11.

Hans Haas ist seit Jahren der Chefkoch:

Er absolvierte seine Ausbildung im Gasthof Kellerwirt in Wildschönau und wechselte dann als Commis de cuisine und Chef de partie zum Hotel-Restaurant Bachmaier in Weissach. Anschließend war er zwei Jahre im Restaurant Hotel-Restaurant Erbprinz in Ettlingen, bevor er als Chef de partie in das Restaurant von Paul Haeberlin in das elsässische Illhaeusern wechselte.

1982 holte ihn Eckart Witzigmann als Souschef in sein Restaurant Aubergine nach München. Von dort wechselte er 1987 als Chef de cuisine in das Restaurant Brückenkeller in Frankfurt am Main. Seit 1991 ist Hans Haas als Nachfolger von Eckart Witzigmann und Heinz Winkler Küchenchef im Münchner Sternerestaurant Tantris, das als Talentschmiede für Spitzenköche gilt.

Haas wurde für seine Kochkunst vielfach ausgezeichnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu Zeiten Witzigmann's schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?