Ist Taiwan offiziell ein eigener Staat oder gehört es zu China?

9 Antworten

Taiwan wird von keinem Land mit Bedeutung als eigener Staat anerkannt. Es ist auch nicht in der UN vertreten. Es ist auch Sicht fast aller Länder eine chinesische Provinz. Jedenfalls offiziell.

Die Republik China („Taiwan“) und die Chinesische Volksrepublik („China“) hatten lange Zeit einen Alleinvertretungsanspruch für jeweils das komplette chinesische Gebiet.

Jedenfalls: Das wäre eine Wiedervereinigung von zwei Gebieten des selben Staates. Und die kann nur auf lange Sicht und politischen Wegen erfolgen.

Die Republik China wird derzeit von einigen Staaten anerkannt, jedoch nicht von der EU sowie den USA. Der Staat ist auch kein Mitglied der UN.

Die Republik China? Meintest du vielleicht die Republik TAIWAN?

2
@Khashaw248

Da Taiwan die komplette Volksrepublik als ihren Besitz ansieht nennen sie sich Republik China.

3
@Khashaw248

Taiwan ist nur der Name, unter dem der Staat hierzulande bekannt ist.

1
@Khashaw248

Es gibt keine Republik Taiwan. Die nennen sich selber Republik China.

3
@Khashaw248

Es gibt auf der Welt keine "Republik Taiwan".

Taiwans offizieller Name ist:

Republik China

0

Ist kein Staat, das wird China auch nicht zulassen, siehe Hongkong. Alles was Geld mitbringt wird einkassiert.

Die ROC ist nach der gängigen Definition eines Staates schon ziemlich offiziell und zugleich inoffiziell.

Zumal deine amtlichen Dokumente bzw. der Pass auch in anderen Ländern anerkannt wird. Die ROC hat sogar gerade kürzlich den Pass so abgeändert, dass er sich nicht nur durch seine Farbe klar vom Pass der Volksrepublik China unterscheidet, sondern erst kürzlich auch indem man zusätzlich noch Taiwan riesig darauf geschrieben hat, damit es zu weniger Problemen im internationalen Personen- und Warentransport kommt. Uti possidetis ist die Republik China also ein legaler souveräner Staat. Das Land hat seine eigene Währung, eigene Regierung und damit verbunden auch seine eigenen Staatsgewalten. Der Staat fungiert also bis hin zum Schulsystem, Stromkonzern, Mobilfunkanbieter usw. unabhänig von der Volksrepublik China.

Die nicht-anerkennung eines anderen Staates als unabhängiger Staat ändert daran nichts, dass er faktisch unabhängig ist. Sondern ist reine Politik und dient eigentlich einzig für die Einschränkung von diplomatischen Beziehungen zu anderen Staaten und der Limitierung von internationalem Mitspracherecht. Was aber bei Taiwan nur bedingt so umgesetzt wird und so findest du eine taiwanesische Botschaft in Wien, in Bern, Berlin, Washington DC usw. Dass das nicht sehr konsequent ist, ist natürlich den Staaten und der ROC klar und so nennt man die Botschaft halt einfach international Economic and Cultural Office. Denn schliesslich anerkennt man Taiwan aus westlicher Sicht nicht als unabhänig, weil man keine Diplomatischen beziehungen will, sondern einzig und allein um die Volksrepublik China etwas weniger zu povozieren, um wirtschaftliche interessen mit der Volksrepublik nicht zu gefährden.

Und damit Festlandchina dies nicht ändern kann haben die Amerikaner eine Erklärung gemacht an die Republik China, dass man sie gegen die Volksrepublik China militärisch unterstützt im Falle, eines militärischen Konflikts. Die internationalen Interessen von Taiwan werden durch die USA so vertreten.

Man ist also eine Gratwanderung gegangen um die Region offziell als inoffziell zu bezeichnen während man aber den Staat in keiner Hinsicht einschränken wollte, sondern nur um mit der Volksrepublik China möglichst gute Beziehungen zu unterhalten, während man gleichzeitig auch möglichst gute Beziehungen zur ROC wollte. Was nicht ganz leicht ist, schliesslich haben sich die Kuomintang, welche die Gründer des heutigen Taiwan sind und die CCP, welxhe heute unter der Führunh von Xi Jinping Festlandchina steuern, gegenseitig viele Leben genommen im Bürgerkrieg auf Festlandchina, welcher noch nicht so lange zurückliegt.

Die Menschen in Taiwan sind fest davon überzeugt, dass die folgenden Territorien unterschiedlicher Farbe zu China gehören.

 - (Politik, China)

Was möchtest Du wissen?