Ist Taekwondo schwer?

6 Antworten

Wichtiger ist Schnelligkeit, bzw gelenkig zu sein und die Techniken zu beherrschen
Kommt aber in dem Fall drauf an, ob man eher in den Bereich Kampf oder in den Bereich Formlauf geht
An sich sind Muskeln nicht sonderlich nötig, die kommen meist nebenbei beim Training, ohne dass man das möglicherweise merkt^

Vielen Dank!

0

Alles gut, habe TKD seit Jahren gemacht und bin auch Trainer
Solche Ängste, wie „Hab Angst, dass es zu schwer ist“ usw haben viele und oftmals zeigt sich, dass diese Leute am Ende ziemlich viel Spaß bei der Sache haben :D
(Wobei es in dem Fall auf den Verein und die Trainer abkommt^^)

1

Dabei gehts mehr um Technik als um Kraft

Nein, es kommt nicht auf Muskelkraft, gefordert wird eher Schnelligkeit, Geschicklichkeit und wie gut du die Technik beherrschst.

Wieso musst du da mitmachen?

Aber nein es ist nicht schwer.

Danke, weil meine Mutter will dass ich Muskeln Aufbaue 😂😂😂

0
@Diasta

Dann solltest du ins Fitnessstudio, Taekwondo hat mit Masseaufbau sehr wenig, bis garnichts zu tun.

0

Kunst besiegt die Kraft.

Was möchtest Du wissen?