Ist SVV normal?

9 Antworten

Meiner Meinung nach, und das bitte ich zu berücksichtigen, muss ich dir leider traurigerweise & ungern zustimmen. Ja, SVV entwickelt sich zur Normalität, einer beunruhigend schnell wachsenden Normalität. ~ Es heißt nicht, das dieses Verhalten, dieses Phänomen praktisch normal ist - es ist gegen die menschliche Natur sich selbst zu verletzten. Und doch steigt dieser traurige Trend & es gibt so viele Gründe. Meiner Meinung sind die zwei Hauptgründe einmal die erworbene Aufmerksamkeit & Bestätigung die man erhält, wenn man solche Dinge tut und die ansteigenden schwierigen Verhältnisse in der Familie . . . . .

nur weil es viele machen ist es längst noch nicht normal. hol dir hilfe. wenn es an deiner schule einen scbulpsychologen oder vertrauenslehrer gibt, die dir sympathisch sind, wende dich da hin, sonst frag mal deinen hausarzt nach einer überweisung zu einer/einem psychologen. wenn du deinen eltern nicht den wahren grund sagen willst, sag einfach, dass dein hausarzt meint, der psycho könnte dir bei der bewältigung von lernstress helfen, da haben sie bestimmt nichts dagegen einzuwenden. alles gute!

Die Frage, ob das normal is,tut nix zur Sache, weil das, was du von dir zum Ausdruck bringst, ein bedenkliches Anliegen is, aufgrund deines Lebens, was du... durch die Sucht, dich durch ritzen zu verletzen ...sehr gefährdest. Im Allgemeinen sollte man alles vermeiden, was Leben verletzt. Und wenn du das nicht vermeiden kannst, sprich mit deinen Eltern darüber oder mit anderen, denen du dich anvertrauen kannst, und hol dir Unterstützung. Dir alles Gute für ein wohlwollendes Leben!

Ist das schon ritzen?(ritzen,svv)

Seit ein paar Wochen kratze ich leicht mit einer nagelschere über meinen Unterarm wenn es mir schlecht geht. Es blutet nicht und es entstehen nur weiße Striemen. Ist das denn schon ritzen?

...zur Frage

Warum ritzt man sich am Unterarm?

Warum denn nicht am Oberarm ?
Also ich Ritze mich da, weil es da einfach niemand sieht.
Ich kann halt nur nicht schwimmen sehen weil meine Oberarme natürlich mit Narben übersäht sind. Aber sonst kann ich alles machen und muss nicht immer lange Sachen tragen.
Meiner Meinung nach suchen dann ja alle Leute die sich am Unterarm Ritzen ganz einfach nur Aufmerksamkeit, weil ihr wollt doch dann dass man es sieht oder warum ?

Ich hab mich auch mal am Unterarm geritzt die Schmerzen waren stärker was besser ist aber es hat viel weniger geblutet und das ist auch blöd ...

...zur Frage

Ritzen suche ein paar Antworten (Svv,ritzen)

Ich ritze mich leicht mit einer Nagelschere wenn es mir schlecht geht. Es blutet nicht. Meistens Ritze ich immer wieder über eine Stelle an der jetzt auch schon seit ein paar Monaten eine Narbe ist. Jetzt hab ich ein paar fragen: ist das schon ritzen? Gehen die Narben wieder weg? Wie kann ich es verstecken? Danke schon mal im voraus für alle (hilfreichen) Antworten

...zur Frage

Ritzen gleich Ritzen gleich SVV?

Was mich jetzt mal interessiert;

wenn ich mich ritze, dann ist es meist ein Ventil für schlechte Gefühle:

-Traurig: Ich ritze mich, um mich für meine Trauer oder Enttäuschung zu strafen

-Wütend: Ich ritze mich, statt auf den Gedanken zu kommen, jemand anderem wehzutun

-Traurig + wütend: Das Ritzen ist ein Ventil, um alle schlechten Gefühle loslassen zu können

Wenn ich mich ritze, dann so lange und/oder tief (meist mit Rasierklinge), dass das Blut in Strömen über die Oberarme läuft (manchmal auch Waden) und im besten Fall auf den Boden tropft. Ich ziehe allerdings meist schnell wieder was drüber, denn ich will nicht, dass meine Umgebung das mitbekommt..außerdem blutet es dann nicht mehr allzu lang.

Ich bin allerdings sehr voreingenommen, was das Ritzen anbelangt. Was ist "richtiges" Ritzen? Ich bin eine jener, die nicht wollen, dass andere das sehen. Also kein Hilfeschrei, bloß ein Ventil.

Ich habe vor ein paar Jahren ein Mädchen vor mir an der Kasse stehen gesehen, das hatte den betreffenden Unterarm freigelegt (also Ärmel hochgekrempelt) und darauf waren viele weiße, dünne Striche zu sehen; offensichtlich wollte sie, dass man das sieht, denn der andere Ärmel war nicht hochgekrempelt. Ich musste lachen...sie hatte es -sicher unter großem Leid - geschafft, die 1. Hautschicht weiß zu ritzen.

Was ist "richtiges" Ritzen, ernstzunehmendes? Und ab wann ist es lächerlich? Was denkt ihr?

...zur Frage

Ritzen Narben verstecken?Tipps?

Ich ritze mich das seit längerem verstehen viele nicht aber die Frage ist an die die es auch machen habt ihr noch Ideen wie Mann es am besten Verstecken kann

...zur Frage

Ist das normal beim Ritzen (Hüblechen)?

Also ich ritze mich seit ca 1 Jahr und seit ein paar Monaten auch tiefer, die Wunden die abheilen jucken, ist das normal? Und ich hab auf meiner Hand so Hübelchen gefunden so wie Ausschlag ist das normal beim Ritzen? Geht das weg? wie lange dauert es bis es weg ist?

Ich putze meine klinge nicht wenn ich sie benutzte, ich putze sie wenn dann mit meinem Blut

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?