Ist SVV in der Schwangerschaft schädlich fürs Kind?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Schädlich ist viel mehr die Seelenverfassung, aus der heraus sie überhaupt auf solche Gedanken kommt (denn die wirkt ganz sicher auf das Kleine, auch wenn es noch im Bauch lebt. Das geht ganz ganz tief).

Da muss einiger Druck vorhanden sein, mit dem sie nicht umgehen kann (jedenfalls nicht in gesunder Weise). Das wird aber sicher nicht einfacher, mit fortschreitender Schwangerschaft und erst recht nicht wenn das Kind dann da ist. Sie sollte sich unbedingt jetzt schon um ihre Probleme kümmern und sich wenn irgend möglich professionelle Hilfe holen. Also erst mal: ab zum Arzt. Oder zu einer Beratungsstelle (googeln nach "psycho", "sozial", "Not", "Beratung"...). Auch ProFamilia kann helfen oder die richtige Hilfe finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube nicht, dass großartig etwas passieren kann. Aber ich würde ihr das nicht sagen! Sondern ich würde ihr genau das Gegenteil sagen. Eine Notlüge darf erlaubt sein.

Stattdessen soll sie sich an den Sozialpsychiatrischen Dienst oder die Nummer gegen Kummer wenden. Wenn es ganz arg ist, soll sie zu einer PIA fahren. JETZT ist spätestens Zeit zu lernen, dass man sich Hilfe holen muss, darf, kann und sollte. Und es gibt ja genug Hilfsangebote.

Mit einem Kind wird sie noch öfter Hilfe brauchen. Sie muss also ganz dringend lernen, sich Hilfe zu holen. Damit kann sie genau jetzt und heute anfangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich würde jetzt nicht unbedingt sagen, dass es schädlich für das Ungeborene ist. Aber durch das Schneiden werden auch Hormone ausgeschüttet, die auch durch den Blutkreislauf deines Babys gepumpt werden. Nicht alle Hormone sind gut fürs Baby.

Allein schon deinem Baby zu liebe, solltest du dir Hilfe suchen, um aus der Selbstverletzung rauszukommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es prinzipiell nicht machen, man ja nie wissen oder? Jede Schädigung des Körpers ist in der Schwangerschaft nicht wirklich gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dumm ? Es ist schädlich für sie, nicht für das Kind. Sollte man eigentlich wissen, wenn man schon die Verantwortung für ein Kind übernimmt und so, haha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?