Ist Sugaring besser als Epilieren,Waxen &co?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 3 Abstimmungen

fast keine Schmerzen- angenehm 66%
leichte Schmerzen 33%
große Schmerzen 0%
aushaltbare Schmerzen 0%

4 Antworten

fast keine Schmerzen- angenehm

Hallo LilianLeeEllie, das EpilaDerm-Sugaring ist die sanfteste und zugleich gründlichste Haarentfernungsmethode. Wenn Du Dich einer Sugaring-Expertin anvertraust, kannst Du sicher sein, dass es bei den ersten 1 - 2 Behandlungen nur ein wenig ziept. Die nächsten Male wirst Du immer mehr entspannen können und letztendlich keine Schmerzen mehr empfinden. Wenn Du mehr darüber wissen möchtest, schau Dir das Video an und such Dir ein EpilaDerm-Expertstudio in Deiner Nähe, die Dich diesbezüglich nochmal ausfürhlich beraten und Dir einen Probestreifen machen, damit Du selbst spürst, wie sich das ExpertSugaring anfühlt. Probier's einfach aus! Inge Stallwanger www.body-balance.in

fast keine Schmerzen- angenehm

Hallo LilianLeeEllie - es gibt viele Gründe, warum Sugaring besser ist, als Waxing, Epilierer oder Rasur. Aber auch beim Sugaring gibt es Unterschiede, je nachdem ob Du die Spatel-/Streifentechnik anwendest oder die Handtechnik. Es kommt dabei immer darauf an, was Du willst, soll es schnell gehen und wenig kosten - dann ist die Streifenmethode gut, wo Du Dir Zuckerpasten im Internet bestellen kannst ( z.Bsp. hier: http://www.emendagio-shop.de/BodySugaring/Sets---Spezialpflege/Sugar-Strip-Kit.html ) ODER möchtest Du, dass der Haarwuchs feiner und reduziert wird und bist auch bereit mehr auszugeben, dann gehe in einen Salon. Du kannst im Internet nach Salons suchen, aber auch hier gibt es Qualitätsunterschiede. Ich bin aber sicher, wenn Du Dir die Seiten genau anschaust, mit den Salons sprichst und gut beraten wirst, dann findest Du den passenden Salon. ^^^Hier noch die VORTEILE: hautschonend, wesentlich weniger Schmerzen (hängt aber von der Handhabung ab), kaum Reizungen, hält länger, wasserlöslich und Reste auf der Haut können einfach abgewaschen werden, man kann mehrfach auf der gleichen Stelle behandeln und damit fast alle oder im Salon in jedem Fall alle Haare wegbekommen u.a.m.

Ich habe auch jahrelang rasiert, dann Kaltwachs ausprobiert. Entweder ich hatte immer Pickelchen oder es tat übelst weh. Ich habe mir jetzt bei www.beauty-sugar.de Zuckerpaste bestellt. Bei der hat nichts geklebt und die Haare gingen relativ einfach ab- ziept natürlich auch ein bisschen, aber das wars mir wert.Ich hoffe du kommst auch bald an die richtige Methode für dich- aber wie gesagt- mein Favorit ist jetzt Zuckerpaste Liebe Grüße

0

Ich habe auch jahrelang rasiert, dann Kaltwachs ausprobiert. Entweder ich hatte immer Pickelchen oder es tat übelst weh. Ich habe mir jetzt bei www.beauty-sugar.de Zuckerpaste bestellt. Bei der hat nichts geklebt und die Haare gingen relativ einfach ab- ziept natürlich auch ein bisschen, aber das wars mir wert.Ich hoffe du kommst auch bald an die richtige Methode für dich- aber wie gesagt- mein Favorit ist jetzt Zuckerpaste Liebe Grüße

0

Sugaring hat die gleiche Wirkung wie Waxen oder Epilieren, ist aber hautneutraler und weniger schmerzhaft. Schmerzfrei ist das allerdings auch nicht, aber es wird von Mal zu Mal besser, da die Haare nicht mehr so dicht und viel dünner nachkommen, daher gehen sie dann leichter wieder weg.

Ich finde Halawa (Zuckerpaste bestehend aus Zitronensaft und Zucker) ist eine schonende Methode, um die Haare zu entfernen :) Also es ziept schon ein wenig, aber das ist beim Epilieren ja auch so. Wird aber mit jedem Mal besser, finde ich! Die Paste kann man auch Prima zu Hause selber machen:

http://www.gutefrage.net/video/rezept-fuer-halawa-zur-haarentfernung

Was möchtest Du wissen?