Ist süßes einmal erlaubt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich ernähre mich aufgrund des Sports, den ich betreibe, sehr gesund auch achte explizit auf meine Ernährung... Aber weil auch ich nicht ganz ohne Süßes kann, habe ich einen Tag in der Woche, an dem ich Süßes esse. Z.B. eine Packung Haferflockenkekse mit Schokolade, ich esse zwar die ganze Packung, aber das reicht dann auch für den Rest der Woche ;) Musst einfach deinen eoigenen Rhythmus finden :)

Marilyyn22 07.02.2015, 18:03

Dankeschön für deine Antwort :) Ich habe halt ein kleines schlechten Gewissen deswegen aber, ich werde das ausprobieren :))

1

Wenn Du Deine Ernährung bereits umgestellt hast (Glückwunsch!) und konsequent dabei bleibst und Dich regelmäßig bewegst, finde ich einen "Ladetag" in der Woche völlig legitim. Der darf aber dann auf keinen Fall ausgeweitet werden. D.h. die Woche unter würde ich mich strikt an den "Plan" halten und an einem Tag am Wochenende die Leine etwas lockerer lassen. Ich kenne einige, die das so machen und prima abgenommen haben. Natürlich darf man nicht nachlassen und muss seine Etappen-Ziele einhalten. Am besten wäre es natürlich, den "Ladetag" erst dann einzuführen, wenn Du Dein Wunschgewicht erreicht hast.

Was die Lust auf Süßes angeht: mit der Zeit wird sie weniger, ebenso wie das Verlangen nach fettigem Essen, Pizza, Burger etc. Manchmal hilft es auch, sich die Süßis/das tolle Essen schwarz-weiß vorzustellen. Oder stattdessen eine handvoll Nüsse essen oder einen Apfel. Es gibt da auch eine Klopf-Methode namens EFT (Emotional Freedom Technique), die auf die Akkupinkturpunkte angewendet wird und die man auch bei diesem Problem anwenden kann, ebenso wie auf Flugangst, Angst vor Spinnen etc. Google das mal, wenn es Dich interessiert.

Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg und Durchhaltevermögen! Behalte immer Dein Ziel vor Augen :-) Alles Gute!

Nein ist nicht schlimm. Dein Körper braucht auch Zucker ! Aber du solltest in Zukunft nich die ganze Tüte essen. Das mit der Lust auf Süßes kenne ich auch sehr gut .. Ich trink dann immer viel Wasser ( stilles Wasser ) probier das doch mal aus, bei mir hilft es.

Marilyyn22 07.02.2015, 18:06

Ok danke für den Tipp :)

0

Besser ist es, nicht so lange darauf zu verzichten, wenn du es nicht ohne aushälst. Dann lieber nur ein wenig zu dir nehmen.

Du kannst es jetzt nicht mehr ändern, einfach weiter machen und keinen gedanken mehr daran verschwenden.

Was auch hlft ist Schokolade einfreiren und ein Stückchen im Mund zergehen lassen.

Oder dir gleich eine kleine Portion hin legen und die tüte wieder weg stellen, so kommst du nicht erst in die Versuchung die ganze Tüte zu futtern.

Gutes Gelingen :-)

wenig süsses ist harmlos, viel dagegen nicht, warum isst du dann kein obst?

Ich mach mir immer etwas in die Schüssel und tue den rest sofort wieder in den Schrank.

wer einmal das macht und durchgehen lässt , machts doch immer wieder... kauf nix süßes mehr , wenn du süßes willst , mach 2 stück zucker in den tee oder kaffee und das reicht , weil in anderen lebensmitteln ist auch etwas zucker drin ! ausserdem führt so etwas zum jojp effekt , wieso machst du diät und sport um dann nur wieder alles in dich rein zu stopfen ???

Marilyyn22 07.02.2015, 18:00

Ich mache keine Diät ich habe meine Ernährung umgestellt!

0

Was möchtest Du wissen?