Ist das süßen mit Honig gesünder als mit Zucker?

10 Antworten

ob honig, sirup oder zucker, die kalorien bleiben die gleichen. besser ist tee und kaffee ohne zucker trinken. am anfang zwar gewöhnungsbedürftig.

Honig ist die beste Alternative zu Zucker, weil er noch Enzyme und wenige andere Vitalstoffe enthält. Jedoch ist auch Honig ein Konzentrat und man lebt nicht wirklich gesünder, wenn man seinen Zuckerkonsum 1:1 gegen Honig eintauscht. Am besten ist es, gar nicht zu süßen. Naturbelassene Produkte schmecken auch ohne jegliche Süßungsmittel lecker.

Enzyme gehen beim Backen jedoch kaputt

0
@linnea7

Das stimmt. Aber in Naturprodukten steckt etliches Unerforschtes drin, was dem Organismus gut tut, denn schließlich sind auch wir ein Teil der Natur. Im Zucker ist nichts dergleichen zu finden. Aber wie ich schon schrieb, macht es sicher keinen Sinn, den bisherigen Zuckerkonsum 1:1 durch Honig zu ersetzen. Honig ist ein Kompromiss.

0

wozu die mühe? honig oder zucker? der körper versteht nur: kalorien... ufff... also bitte weniger süß, egal mit was. süß bleibt süß....

Was möchtest Du wissen?