Ist streamen seit neuerdings illegal?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Laut EuGh ist es illegal.

Aber, um Dich zu kriegen, müsste der Anbieter Deine IP-Adresse speichern und kinoxto u.ä. machen dies nicht, weiterhin muss man die Verantwortlichen finden und die sind seit Jahren nicht zu finden.

Ich finde es eine Schande, dass es jetzt illegal ist, wenn ich mir auf diesen Seiten z.B. sehr alte Filme ansehe, die es weder zu kaufen noch zur Ausleihe gibt. Weiterhin ist es dann auch illegal dort die zisch Filme von ARD und ZDF zu schauen, für die wir eh Zwangsgebühren bezahlen.

So wird aus Legalität quasi Illegalität ganz toll.

Erst letztens habe ich mitbekommen, dass das nun nicht mehr als Grauzone gilt, sondern illegal ist.

Streamen ist nur dann illegal, wenn Du damit illegale Inhalte schaust - aber das war noch nie erlaubt

Was möchtest Du wissen?