Ist Steam gut? Oder eher Nicht?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei Steam gibt es oft Rabattaktionen, bei denen man Spiele teilweise etwas günstiger bekommen kann.

Allerdings sollte man wissen, dass man die Spiele nicht kauft! Man schließt lediglich ein Abonnement für ein Spiel ab. Zu begin zahlt man eine Freischaltgebühr und von da an muss man monatlich 0 Euro zahlen. Steam behält sich das Recht vor, diese monatlichen Gebühren für Spiele nach belieben anzuheben oder zu verändern.

Man kann also nicht sicher sein, ob man ein über Steam gekauftes Spiel noch in 5 oder 10 Jahren spielen kann.

Dann ist zu beachten, dass die Spiele natürlich nicht weiterverkauft werden können (ist ja auch nur ein Abo ;-) Das ist ein Nachteil im Vergleich zum Besitz einer DVD.

Die Preise sind letzendlich wie auch im Laden. Zumal du im Laden gekaufte Softwear auch bei Steam regestrieren kannst. Die Benutzeroberfläche ist eigentlich recht übersichtlich. Ich nutze Steam fast täglich und kann mich eigentlich nicht beklagen. Ach, und es gibt auch Spiele die Steam kostenlos anbietet. Nur wenns dir ein Anreitz ist. ;)

ah gut gibs auch wintersales und so?

0

Also, das ist ja immer Geschmackssache. Ich mag Steam. Es ist relativ einfach zu bedienen und es sind oft Spiele im Angebotspreis und dadurch billiger als sonst. Es ist also Preiswert und recht cool. Vorallem gibt es da auch Spiele, die es sonst nicht als PC CD gibt :) Wie zb. The binding of Isaac, falls dir das was sagt.

LG :D

Ja, es ist gut. Die Preise sind okay und manchmal gibt es auch Aktionen, wo Spiele dann reduziert werden.

Mh ok Dankö!

0

probiers aus kostet nichts, such die ein f2p game aus zb dota2 oder teamfortress und teste es, am anfang vielelciht unübersichtlich weil dort einfach so viel zeugs für die community gibt wie zb workshop, greenlight, markt usw

der shop und die spiele biliothek selbst sind aber übersichtlich

Was möchtest Du wissen?