Ist Starkbier wirklich stärker als normales Bier oder nur süßlicher?

9 Antworten

Starkbier bzw Bockbier enthält natürlich mehr Alkohol. Weil es stärker, das heißt mit mehr Malz eingebraut wird. Mehr Malz = mehr Stammwürze = mehr Alkohol, in den meisten Fällen so ab 7,0vol%. Die süße die das Bier noch enthält, kommt daher daß die Hefe die vorhandene Stammwürze(Zucker) nicht komplett vergären kann. Somit bleibt ein gewisser Restzucker übrig, der das Starkbier süßlicher bzw süffiger macht. Jedoch wird ja Bier auch mit Hopfen gebraut und durch das Zusammmenspiel von Restsüße und der bittere des Hopfens kommt es einem vor als wäre das Starkbier nicht wesentlich stärker bzw hätte mehr Alkohol. Aber Achtung die Auswirkung kann verheerend sein, Bockbier ist was zum geniesen nicht zum so trinken!!!

Starkbier oder auch Bockbier genannt ist ein ober- oder auch untergäriges Bier mit einer Stammwürze von über 16%. Starkbier gibt es hell und dunkel. Bei Starkbier ist die Maische dickflüssiger, weil nicht so viel Wasser dazugegeben wird. Doppelbock ist ein Starkbier mit über 18% Stammwürze. Dieses Starkbier hat einen Alkoholgehalt zwischen 5 und 10%. Dieses Starkbier wird im Normalfall nur um die Fastenzeit gebraut und ausgeschenkt. Ein Starkbier ist zB.der Maibock. Diese Bier wird, wie der Name schon sagt, hauptsächlich im Mai verkauft. Maibock ist ein untergäriges Starkbier mit etwa 6% Alkohol. Durch Bierhefe können Alkoholgehalte von 12-13 % entstehen. Wird dem Bier das Wasser entzogen entsteht ein höherer Alkoholgehalt.Bei dem Starkbier Eisbock wird das Bier gekühlt, um dann das gefrorene Wasser zu entfernen. So kann man also ein Starkbier mit mehr Alkohol erzeugen, ohne, dass man gegen das Reinheitsgebot verstößt.

Ergoogelt: Kannst Du bestimmt auch...

Bockbier / Starkbier

Vom Weihnachtsbock über die Starkbiere zur Fastenzeit bis zum Maibock: Winter und Frühling, die kühleren Jahreszeiten, sind die Zeit, in denen der Biertrinker gerne auch einmal zu den höherprozentigen Spezialitäten aus den Sudkesseln der Brauereien greift. Jedem Starkbier oder Bockbier ist gemeinsam, dass sie eine Stammwürze von mindestens 16 Prozent haben müssen. Beim Doppelbock muss der Gehalt der Stammwürze sogar mindestens 18 Prozent betragen.

Die Herstellung von Bockbier / Starkbier Nicht verwechselt werden darf dieser Stammwürzegehalt mit dem Alkoholgehalt. Die "Stammwürze" beschreibt den Anteil gelöster Stoffe, also vor allem Zucker, aber auch Eiweiß, Mineralien oder Vitamine, in der Würze vor der Vergärung. Da die Hefe bei der Vergärung den in der Würze gelösten Zucker in Alkohol und Kohlensäure umwandelt, liegt es auf der Hand, dass ein höherer Gehalt an Stammwürze auch zu einem höheren Alkoholgehalt des fertigen Bieres führt. Als Daumenregel für die Umrechnung von Stammwürze- auf Alkoholgehalt gilt: der Alkoholgehalt beträgt etwa ein Drittel des Stammwürzegehaltes.

So hat ein Bockbier in der Regel einen Alkoholgehalt von über 6 %, ein Doppelbock ist über 7 Vol. % Alkohol anzusiedeln (einige der besonders stark eingebrauten Biere wie der Eisbock schaffen sogar einen Alkoholgehalt von über 10 %). Zum Vergleich, ein normales Vollbier weist einen Alkoholgehalt zwischen 4,5 und 5,0 Vol. % auf. Auch beim Bockbier lassen sich untergärige und obergärige Biere unterscheiden. Zwar ist traditionell der weitaus größte Teil der Starkbiere untergärig, aber auch zahlreiche Brauer von Weizenbier haben inzwischen Weizenbock und in einigen Fällen auch Weizendoppelbock in ihrem Sortiment.

Polnisches Bier = Synonym für?

https://www.youtube.com/watch?v=hZWBizn75l8

"Bauarbeiter auf polnischem Bier" - ist damit ganz normales polnischen Bier gemeint , oder ist"polnisches Bier" ein Synonym für Wodka , Drogen , ...

...zur Frage

Lippen nach wenigen Schlucken Bier angeschwollen?

Hallo ihr lieben, da heute die Abgabe unserer Seminararbeit erfolgt ist, wollten meine Freundin und ich darauf mit einem Bierchen anstossen. Nach wenigen Schlucken haben meine Lippen das Jucken angefangen, aber ich dachte mir erstmal nichts dabei, da ich zur Zeit sowieso trockene Lippen habe. Nach wenigen minuten guckt mich meine Freundin an und sagt mir, dass meine Lippen aufs dreifache ihrer Größe angeschwollen sind. Bin dann zu meiner Mutter gegangen und sie meint, es ist eine Alkoholallergie, allerdings glaube ich das nicht, da ich früher ja auch ab und an etwas getrunken habe, ohne dass meine Lippen so aussahen wie die von Kylie Jenner. Deswegen mal an die Bierkenner hier, die etwas mehr Ahnung davon haben: Was für Stoffe könnten in Bier enthalten sein, die so eine Reaktion auslösen? Glutenintolerant bin ich nicht, deswegen fällt das schon mal weg. Wenn jemand eine Idee hat, was das sein könnte, würde ich mich auf eine Antwort freuen.

(PS ich komme schon selber auf die Idee, das beim Arzt abchecken zu lassen, würde aber aus Interesse gern mal Meinungen dazu hören)

Danke für die Antworten, Jaina

...zur Frage

Wie lange ist Milchpulver nach dem Öffnen haltbar? (z.B. in Cappucino-Pulver)

Hab schon dazu gegoogelt, aber man findet die widersprüchlichsten Aussagen. Vielleicht weiß hier jemand besser bescheid.

Neulich habe ich mir aus einer angebrochenen Packung einen Instant-Cappucino gemacht. Ich trinke die Marke schon seit Jahren und kenne den Geschmack in- und auswenig. Diesmal schmeckte er aber unangenehm säuerlich, so dass ich ihn nach ein paar Schlucken wegschüttete. (Vielleicht war ja auch in der Tasse noch ein Spülmittel-Restchen, oder im Wasserkocher... schmeckte schon SEHR seltsam.)

Nachdem ich dies im Beisein einer (immer übervorsichtigen) Mitbewohnerin ewähnt hatte, fand ich die Dose Cappucino-Pulver am nächsten Tag entsorgt im Hausmüll.

...weil Milchpulver nach wenigen Wochen schlecht würde, wenn einmal angebrochen. Ist das so? Das besagte Pulver war so 6-8 Wochen alt.

...zur Frage

extrem süßes dunkles Bier gesucht

ich habe vor Jahren mal ein sehr süßes, dunkles Bier getrunken (Schwarzbier?) weiß aber den Namen der Brauerei nicht mehr. Schmeckte FAST ähnlich wie Malzbier (nein, war keins) hat jemand eine Idee, welches Bier das gewesen sein könnte oder könnte mir ein Dunkelbier nennen, dass wirklich sehr süß schmeckt? Danke.

...zur Frage

Ich kann nichts trinken. Was kann ich dagegen tun?

Ich trinke nichtmal nen halben Liter am Tag, den ich mir rein zwänge.. Wenn ich trinke wird mir schlecht, schon nach wenigen schlucken. Ich mag auch überhaupt nichts, saft etc ist mir zu süß, wasser zu neutral, tee zu warm.. Ich kann einfach nichts trinken Woran kann das liegen? Was kann ich dagegen zun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?