Ist Star Wars passend zum Thema Globalisierung (Belegarbeit)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich kenne mich nicht so mit Star Wars aus aber ich finde das klingt ziemlich interessant! Es gibt doch soweit ich weiß Planeten nur mit Städten und dann wieder welche nur mit was anderem und untereinander sind alle vernetzt. Das kannst du dann meinetwegen mit verschiedenen Ländern vergleichen die irgendetwas bestimmtes anbauen was es nur da gibt und dann mit dem internationalen Handel und tadaa Globalisierung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
AVRILFUNNY1 28.01.2016, 21:48

Vielen dank! :)

0

Okay, wenn ich dich richtig verstehe, geht es dir darum, ob ein fiktives Thema sich für eine Facharbeit(?) eignet?

Also generell würde ich sagen, dass Star Wars so bekannt, aber ebenso auch so durchdacht, strukturiert und tiefgreifend ist, dass wenig dagegen spricht, sofern man es ernst- und gewissenhaft behandelt. Ein Hinweis auf die Fiktivität, aber ebenfalls einer guten Übertragbarkeit auf die Realität muss natürlich gegeben sein.

Ob sich Star Wars zum Themenschwerpunkt Globalisierung eignet? Interessante Frage. Damit habe ich mich bisher auch noch nicht wirklich auseinander gesetzt. Aber die Ansätze von nifirm sind schon mal nicht schlecht.

Ich denke, das ist wirklich eine Frage, ob der Lehrer das annimmt. Mit den richtigen Argumenten (die gibt es sicherlich) stehen die Chancen wahrscheinlich nicht schlecht.

Mit welcher Epoche wird sich deine Arbeit denn beschäftigen? Ich nehme an, die Galaktische Republik oder das Galaktische Imperium sind da am naheliegendsten.

Soll eigentlich auch auf die sozialen Aspekte eingegangen werden? Dazu gibt es bei Star Wars noch eine Menge Informationen. Ich weiß jetzt nicht, wie weit du dich da auskennst, aber du kannst dich gerne auch per PN bezüglich weiterer Fragen an mich wenden ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es geeignet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?