Ist Sport immer ein guter Ausgleich für Stress?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, weil längst nicht jeder Sport den Körper extrem belastet.

Wenn einen "Knochenjob" hast, wähle eine Sportart, die mehr auf Ausdauer trainiert und nicht so sehr den Körper anstrengt, wie Schwimmen, Tanzen, Golf oder Darts.

Andererseits ist es bestimmt hilfreich, für eine körperlich schwere Arbeit im Fitnessstudio die Muskulatur zu stärken, um Überlastungen vorzubeugen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man so einen Knochenjob hat, ist es besser, es in der Freizeit ruhig angehen zu lassen, also hoechstens leichtes Spazierengehen oder noch besser Schachspielen oder fernsehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@DerWeisseHelm,

Stress baue ich am liebsten durch Schlafen ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?