ist Sport gefährlich bei Bluthochdruck?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du solltest deinen erhöhten Blutdruck so oder so erst einmal in den Griff bekommen. Es gibt ganz unterschiedlich wirkende Blutdrucksenker. Wenn dich dein Beta Blocker müde macht, kannst du ein Medikament einer anderen Wirkstoffgruppe probieren. Bis man den für sich richtigen Blutdrucksenker gefunden hat, ist es häufig ein weiter Weg.

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moderater Cardio-Sport ist gut, Kraftraining kann gefährlich werden, besonders wenn man seine Belastbarkeit nicht richtig einschätzen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne Sport tut deinem Bluthochdruck gut. Also Sport machen und so wenig wie möglich Salz essen, verzehren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest das alles mit einem Arzt besprechen, Dich durchchecken lassen und dann nach dem Trainingsplan handeln, denn Dein Arzt Dir aushändigen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rin3432
09.05.2016, 22:29

kann das der Hausarzt machen , oder muss das ein Sport Mediziner machen 

0

Bluthochdruck kann gefährlich sein. Darum vorsicht . Ich würde empfehlen, das Ganze mit einem Arzt vorher durchzusprechen, ein Blutdruckmessgerät kaufen und selber ständig kontrollieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?