Ist Spliss bei langen Haaren normal?

7 Antworten

Spliss ist normal - habe auch lange Haare und ständig Spliss - weil die Haare ja auch ständig "wo anstossen" . Wenn Du regelmäßig Deine Haare schneiden lässt, ist das kein Problem. Mach Dir über so etwas keine Gedanken!

Gegen das Anstoßen hilft flechten und dutten.

0

Wenn du die Haare offen trägst und sie somit an deiner Kleidung scheuern, ist Spliss normal.

Ich trage meine Haare selten offen und habe nur sehr wenig Spliss.

Schonende Haarpflege ist natürlich das A und O, um Spliss zu vermeiden.

Definiere lange Haare. Ich kenne einige Mädels mit richtig langen Haaren (Wobei ich mich mit steißbeinlangen Haaren noch nicht zu "richtig" langen Haaren zähle ;) ) und die haben alle ein wenig Spliss. Es ist ab einer bestimmten Länge unvermeidbar. Du solltest einfach regelmäßig den Spliss ein BISSCHEn trimmen lassen, es müssen ja keine 10cm im Jahr sein, ich trimme z.B. 2cm-5cm (je nach Bedarf) im Jahr von meinen Haaren ab und mein Spliss hält sich in grenzen.

ich schneide den Spliss auch regelmäßig selbst weg, meine Friseurin hat gesagt, dass es sich in Grenzen hält. Ich brauche einfach nur die Denkweise, dass das was ich habe normal ist und ich mich nicht verrückt damit mache :/

0
@PapayaKitty

Ja, so mach ich das auch :) Einfach mit der Schere hinsetzen und gesplisste Haare suchen und nen cm über dem Spliss schneiden.. Spitzen schneid ich mir auch selbst.

Wenn du Tipps zu langen Haaren, Langhaarpflege und Splissbekämpfung suchst, kann ich dir www.langhaarnetzwerk.de empfehlen :)

Bin da selbst und hab viele Tipps und Tricks da gefunden

0

Was möchtest Du wissen?