Ist spanisch lernen schwer,will es nämlich lernen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo demilovato13,

egal welche Sprache man erlernen möchte, man beginnt ganz unten und eignet sich nach und nach das Wissen dazu an. Jede Sprache fällt einem zu Anfang vielleicht schwer, aber je mehr man sich mit der Sprache auseinander setzt und je mehr Wissen man sich aneignet, desto leichter wird es einem fallen. 

Es gibt dazu einige Faktoren, die den Lernerfolg beeinflussen:
Quelle: http://sprachwink.de/4-lerntipps-effizient-lernen.html

Biologische Faktoren

Dazu zählt das Alter und die Sprachverarbeitung, die seit jüngsten Tagen im Gehirn verankert ist.

Soziale Faktoren

Die Lernumgebung ist ein wesentlicher Faktor des Lernerfolgs. Stellen Sie sich die Frage, wie und wo Sie Gelegenheit finden zu lernen und ob Ihre persönliche Lernzeit vom Partner/in und Familie respektiert wird. Eine Veränderung am Lernort oder ein kompletter Ortswechsel, kann sich wirkungsvoll auf Lernergebnisse auswirken. Auch bisherige Lernerfahrungen beim Sprachen lernen, also positive wie auch negative Erfahrungen aus der Schulzeit, beeinflussen das zukünftige Lernen. Negativen Lernerfahrungen, muss mit spaßbringenden Lernmethoden und Erfolgserlebnissen, entgegengearbeitet werden.

Linguistische Faktoren

Vorkenntnisse in Sprachen, wirken sich auf den Lernerfolg aus. Eine Sprache innerhalb des gleichen Sprachzweigs, werden leichter erlernt. Es kommt also darauf an, wie sehr sich die neue Sprache, der eigenen Muttersprache oder der bereits vorhandenen Fremdsprachenkenntnis, ähnelt und verwandt ist.

Individuelle Faktoren

Der wichtigste Faktor für ein erfolgreiches Sprachen lernen, ist die Motivation. Bei einem großen Lernwillen, wird schneller und effektiver gelernt. Ebenso ist die Zeit, ein wesentlicher Punkt des Erfolgs. Je mehr Zeit ins Lernen investiert werden kann, desto erfolgreicher die Ergebnisse. Falsche Lernstrategien und einseitige Lernweisen, bremsen den Lernerfolg.

Die richtige Lernstrategie
All die genannten Faktoren, beeinflussen das Lernen maßgeblich. Die Beobachtung des eigenen Lernumfelds und der Lernweisen hilft, die richtige Lernmethode zu finden oder vorhandene Lernstrukturen zu verbessern. Mit der richtigen Organisation beim Lernen und der Bestimmung des eigenen Lerntyps, ist mehr Lernerfolg garantiert.Wichtig Die Lernfähigkeit von erwachsenen Lernern ist veränderbar und kann auch selbst erlernt werden. Jetzt nur noch die lernstörende Faktoren ausschalten, dann kann schnell und konzentriert gelernt werden.


LG xmirabile

Was heißt schon schwer? Hast Du eine Begabung für Sprachen? Fallen Dir Sprachen schwer? Wenn Du schon mit Englisch haderst, solltest Du Spanisch sein lassen. 

Spanisch gilt als schwerer als Englisch aber leichter als z.B. asiatische Sprachen, die schon mal andere Schriften haben und eine völlig andere Betonung. Ich würde es auf ein Level mit Französisch, Portugiesisch und Italienisch setzen - mittelschwer. Wenn Du schon Portugiesisch oder Italienisch oder Latein kannst, wird es leichter Spanisch zu lernen. 

demilovato13 09.06.2015, 16:16

Ich bin in Englisch gut. Bin die beste in Englisch aus der Klasse. Wir haben mal in der Schule 1 Jahr französisch gehabt da war ich auch gut hatte ne 1 auf dem Zeugnis.

0

Von den romanischen Sprachen, zu denen Rumänisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch und Spanisch zählen, ist Spanisch - insgesamt betrachtet - die einfachste Sprache.

Babidu 09.06.2015, 22:16

Falsch, Spanisch ist, grammatikalisch gesehen, komplexer.

0

Manche finden es schwer, andere leicht.  Die Frage kannst du dir nur selbst beantworten. Lern doch einfach spanisch, dann siehst du, ob es dir schwerfällt oder nicht.

Manche lernen sprachen schnell, anderen liegts nicht. Einfach ausprobieren, rein hängen und was dafür tun. Wie willst du es denn lernen? Volkshochschule? Internet? Lernbuch? Schule?

demilovato13 09.06.2015, 16:12

Ich will versuchen es mir selber beizubringen. 

0
SEBHH 09.06.2015, 16:16
@demilovato13

Dann such mal im Internet nach computerbasierten Kursen, das ist nicht so trocken wie ein Lehrbuch.

1
ShinyShadow 09.06.2015, 16:21
@demilovato13

Meld dich bei Online-Lern-Seiten an :) busuu.de zB. mag ich. Da kannst quasi mit Muttersprachlern lernen und chatten. Im Gegenzug hilfst du Ausländern, die Deutsch lernen wollen. Macht mega spaß :) Kannst auch erst mal die kostenlose Basis-Mitgliedschaft ausprobieren.

0

Was möchtest Du wissen?