Ist sowas schon fremdgehen ich fühle mich schlecht was sollte ich jetzt tun?

9 Antworten

Vergiss den Vorfall und schau in die Zukunft.
Jeder hat mal was gemacht, was ihm danach unangenehm war.
Also, freu dich darauf dich frisch zu verlieben und vergiss es.

Vielen Dank, das erleichtert mich jetzt echt... Ich habe eher Sorge dass falls ich mal einen Freund haben sollte er die Bilder zeigt aber er hat nur eins von den Bildern abgescreenshotet was für mich in Ordnung war weil das jeder sein könnte man sieht nichts was auf mich zutreffen würde

0

Sehe ich genauso. Mach dir nicht zu viele Gewissensbisse und schau in die Zukunft. Es ist ja gar nichts Schlimmes passiert.

0

Das IST fremdgehen.

Das das so ist merkst Du schon an Deinem schlechten Gewisen.... Wenn Du einen festen Freund hast, würdest Du das OK finden, wenn er auf einer anderen liegt.

Ich würde durchdrehen.

Er ist weder einer für seine jetzige Freundin noch für Dich. Er wird das genauso bei Dir machen, wenn Du mit ihm zusammen wärst.

Eine Arbeitskollegin war mal in Deiner Situation. Mit ihr ins Bett,regelmäßig. Sie wusste nicht, das er schon verheiratet war.

Sie hat das rausbekommen und mit seiner Frau telefoniert und sich mit ihr abgesprochen.

Als er die Tür aufmachte stand nicht sie sondern seine Frau vor der Tür.

Nun hat er beide verloren.

Mario

Hallo glittermonkey7,

wir kennen im Rahmen einer Partnerschaft eine große Nähe eher exclusiv unter den Partnern - und mögen daher schnell von einem Fremdgehen sprechen, wenn eine große Nähe mal zu jemandem im Freundeskreis entsteht.

Ich selbst betrachte Fremdgehen etwas abstrakt formuliert als ein Bruch in der Einheit zwischen Menschen: wenn eine Person A eine Person B bewusst und willentlich ausschließt oder deren Abwesenheit billigend in Kauf nimmt, um dann mit einer Person X zusammen eigene Bedürfnisse zu verfolgen.

Fremdgehen, wie ich es beschreibe, sehe ich bei Euch nicht.

Es ist so, das zwischen sehr guten Freunden auch eine sehr große Nähe entstehen darf. Das mag sich z.B. darin ausdrücken, dass Du Deinem besten Freund diese Bilder gezeigt hattest. Damit hast Du ihm etwas von Dir geschenkt.

Der Moment impliziert aber nicht, dass Du den Freund für Dich haben willst - und er schließt auch nicht seine Partnerin aus. Dein bester Freund könnte ja die Bilder auch mit seiner Partnerin teilen. Er würde aber ein Geheimnis hüten, wenn sie damit schlechte Gefühle bekäme oder unbegründet eifersüchtig würde.

Gleichermaßen schließt der Moment aber auch nicht Deine Partner, denn Du gerade kennenlernst, aus. Da mag die Kennenlernphase noch etwas empfindlich sein, so dass auch Du ein kleines Geheimnis noch hüten darfst.

Jetzt darfst Du aber auch alle Personen zusammenbringen - und vielleicht kennt Ihr Euch ja untereinander schon mehr oder weniger gut. Beginnen wir aber zunächst mit Deinem besten Freund und seiner Partnerin.

Irgendwie hast Du Bilder von Dir gemacht, das seien jetzt Bilder mit sehr intensivem erotischen Ausdruck, die Du gerne Deinem besten Freund und seiner Partnerin gemeinsam mal zeigen magst. Dabei sprich das mit Deinem besten Freund vorher ab, da er die Bilder schon quasi als preview gesehen hatte.

Seine Partnerin ist mit dabei, fühlt sich nicht ausgeschlossen - und vielleicht mögt Ihr ja mal eine gemeinsame Foto-Session in diese Richtung machen. Seine Partnerin gewinnt somit auch Vertrauen in Dich und Deinen besten Freund in aller Freundschaft Dir gegenüber.

Später, wenn Dein Partner und Du sich etwas mehr kennengelernt habt und sich umso mehr Nähe entwickelt hat, darf er natürlich diese Bilder - und ggf. Bilder, die Dein bester Freund, seine Partnerin und Du auch noch gemacht haben - mal sehen. Und vielleicht trefft Ihr Euch dann zu viert und schaut Euch all diese Bilder gerne an.

Damit ist auch Dein Partner nicht ausgeschlossen - und Ihr seid zwei Paare, die eine große Nähe miteinander in sehr guter Freundschaft teilen können.

Mit vielen lieben Grüßen
EarthCitizen

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Da ihr nicht voneinander gelassen habt, obwohl ihr beide anderweitig interessiert / gebunden seid, solltest du vielleicht deine Beziehung mit deinem besten Freund klären.

Du bist ja nicht mit diesem Jungen den du kennenlernen willst zusammen, also geht es ihn auch garnichts an

Was möchtest Du wissen?