Ist sowas rechtmäßig Facebook Gruppe Monatsgebühren einzuführen.?

 - (Facebook, Polizei, Steuern)

5 Antworten

Nein, das ist ganz sicher nicht rechtmäßig. Das verstößt gegen die AGB von Facebook. Melden sie das, so etwas dreistes habe ich auch nicht oft gesehen.

Wie geht das ?

0
@n22se

schreib einfach den Support an und melde die Gruppe und schreib dazu das die Geld einfordern und mit Abmahnungen drohen. Facebook wird die Gruppe wahrscheinlich schließen

0
@19TheBrain84

Ich's habe sie wegen gemeldet => Verkauf unregelmäßige Sachen

0

Wenn du den echten Namen der Betreiber hast kannst du dich damit auch an das Finanzamt wenden, die sind auch oft scharf auf sowas, wenn die kein Gewerbe haben.

0

Wenn eine FB-Gruppe gebühren verlangt, würde ich schneller austreten als ich rein gekommen bin.

Was soll das für eine Abzocke sein?

Wo hast Du diese Nachricht bekommen? Mich haben etliche in irgendwelche Gruppen hinzugefügt ohne mich zu fragen. Außer Altenpflege interessiert mich dort keine einzige Gruppe. Kenne auch Gruppen wo nur Werbung gemacht wird mit abnehmen und son Schrott. Ich gehe gleich mal ausmisten!

Wenn es solange es nur Werbung ist . Ist mir das Juck

0

Ja aber da des vielleicht schlecht läuft wollen die jetzt Gruppen Gebühr wie assi ist das denn.

0
@Goldblau

Die Gruppe hat 2.5k meine => ca 12.500 € im Monat -_-

0

Was möchtest Du wissen?