ist soviel schmerzensgeld korrekt...?

6 Antworten

Das hier aufgeführte "noch geringe" Schmerzensgeld hat (vermutlich) nichts mit den Zahnarztkosten zu tun. Die 1800 Euro sind für die Schmerzen und Unannehmlichkeiten des Geschädigten. Die Zahnartzkosten wird die Versicherung des Geschädigten bereits in Vorleistung bezahlt haben, die Krankenversicherung wird sich vermutlich auch noch bei dir melden und dich in Regress nehmen....

...Schmerzensgeld ist kein Schadensersatz. Die Juristen sagen, Schmerzensgeld ersetzt den sog. immateriellen Schaden. Ein immaterieller Schaden ist einer, der (eigentlich) nicht in Geld ausgedrückt werden kann, also Schmerzen, Kummer oder sonstige psychische Belastungen. Als Kind wurde man dafür getröstet. Als Erwachsener bekommt man als Trost dann eben doch Geld. Damit sind die Kosten für die neuen Zähne Schadensersatz + die € 1.800,- sind der "Trost" für die Schmerzen beim Ausschlagen und den Stress der Behandlung. So werden dann die Kosten für die neuen Zähne auch noch auf die Täter zukommen. Ohne die näheren Umstände zu kennen, erscheint der Schmerzensgeldbetrag angemessen...

wer so piep ist und sowas macht muss eben zahlen. Wenn es dir nicht passt dann hol dir selbst einen Anwalt.

Auf dem Grundstück der Bank übergeben folgen?

Guten Tag,

In der Vergangenen Nacht habe ich mich leider auf dem Gelände einer lokalen Bank übergeben. Und die Pflanzen leider ein bisschen verfehlt. Ich werde es zwar Nachher kurz säubern. Aber, der Prakplatz der Bank ist ja höchstwahrscheinlich Kameraüberwacht. War jemand mal in einer ähnlichen Situation und kann mir sagen ob die Bank da ggf. Weitere Schritte einleitet. Es bei der Polizei meldet etc. ?

MfG J

...zur Frage

Anzeige vorläufig eingestellt trotzdem Anspruch auf Schmerzensgeld

....ich habe jemanden angezeigt wegen Körperverletzung, Bedrohung, Nötigung und Beleidigung. Jetzt ist die Anzeige eingestellt weil meine Anzeige durch die andere Anzeigen und Urteile das Ausmaß der Strafe nicht mehr verschlimmern laßt.Jetzt habe ich Antrag bei Gericht gestellt auf dieses Schmerzensgeld, und der Täter bestreitet die Tat, und läßt seine Eltern zu seinem Gunsten eine falsche Zeugenausage machen,die ihn entlasten sollen. Das was die Eltern machen ist aber gelogen.Der Sohn dieser beiden Eltern ist selbst gegenüber der Mutter gewalttätig gewesen. Sie kam einmal blutend und völlig aufgelöst zu uns und bat uns um Hilfe. Ich nahm sie mit in die Wohnung und verständigte die Polizei. Die Polizei kam auch gleich und verwies dem Sohn aus der Wohnung.Scheinbar wollen die mich jetzt kurz vor dem Gerichtstermin noch in die Knie zwingen, ich werde auf intrigante Art fertig gemacht. Unsere Türe wurde bespuckt, die Türschlösser wurden manipuliert und beschädigt, Nachbarn werden aufgehetzt, wir werden verbal angegriffen und beleidigt.Haben die nur jetzt weiche Knie wegen der Verhandlung wegen des Körperverletzungsgeldes oder sind die darauf aus meinen Anzeige zurückzunehmen? Meine Anzeige war ja vorläufig eingestellt, besteht für mich die Möglichkeit die Anzeige doch noch mal aufleben zu lassen nach den ganzen Vorkommnissen der letzten Monate? Es ist hier der blanke warnsinn, wenn ich mit Familienmitglieder mich im freien unterhalte, sagen wir mal ich frage meine Frau ob sie ein Rollkuchen essen mag, dann kommt die Nachbarin hat nur Rollkuchen verstanden und behautet wir hätten sie beleidigt. Die Frau bezieht alles auf sich und macht dramen aus allem. Und die will dann bei Gericht bezeugen das sue gesehen hat wie der Ablauf war obwohl sie garnicht dabei war.Hier herrscht ein schreckliches Klima, mich regt das alles auf das ich mich schon übergeben könnte wenn ich die Leute sehe. Bespucken unsere Wäsche und die Wohnungstüre und machen alles kaputt und uns wird es in die Schuhe geschoben.

...zur Frage

Brauche ich einen Termin wenn ich bei Gericht eine Klage zu Protokoll gebe?

Hallo Leute!

Ich muss leider eine Zivilklage einreichen...

Nun möchte ich am Montag (Habe da Frei) zum Gericht gehen , und diese Klage zu Protokoll geben...

Brauche ich da einen Termin, oder kann ich da einfach hin gehen?

Wie heißt die Abteilung wo ich da hin muss ?

Ich habe ja einen befreundeten Anwalt gefragt (Lebt nicht in meiner nähe) und der sagte so etwas kann ich selber machen , und das ohne Anwalt

Muss ich in Hamburg zum Sivekingsplatz , oder nach Sgt Georg

Danke

Ich hatte noch nie mit dem Gericht zu tun, also kenne ich mich da nicht so aus

...zur Frage

Wie hoch ist ungefähr das Schmerzensgeld bei meinem Fall? - Körperverletzung?

Hallo,

wurde am Wochenende auf das Auge geschlagen, hab kleine Bruch am Auge, natürlich ist das Auge auch blau. Zusätzlich bin ich durch den Schlag unglücklich gefallen und habe 2 fachen Bruch am Schienbein erlitten, wurde operiert und liege num 8 Tage im Krankenhaus. Vollständige Heilung wird 6 Monate dauern. Der Täter wurde von der Polizei gefasst. Wurde von dem Täter angepögelt und geschlagen ohne Grund, bin absolut im Recht.

Meine Frage:

Wer legt die Höhe des Schmerzensgeld? Wie hoch fällt das Schmerzensgeld aus? Gibt es eine juristische Orientierungstabelle? Habe viele verschiedene im Internet gefunden? Wie kann man rational agieren, sodass es so hoch wie möglich ausfällt?

Vielen Dank im Voraus

Mit freundlichen Grüßen

Ali Tunbek

...zur Frage

beglaubigte Abschrift Erbschein?

ich habe ein Haus geerbt das einer Erbengemeinschaft gehört mir gehören 50% Ich habe das Haus von meinen Onkel vererbt bekommen In dieser Erbengemeinschaft war bis 2010 meine Tante die 25 % hielt diese verstarb 2011 und vererbte das Haus Ihren Lebensgefährten der dann 2012 starb und das Haus weitervererbte an weitere 4 Personen . Ich habe das Haus vor 2 Monaten geerbt und will es jetzt verkaufen die restliche 25% gehören meiner Cousine die nicht gegen einen Verkauf hat .Von den 4 Personen denen der Lebensgefährte das Haus vererbt hat sind noch 3 am Leben eine Frau ist verstorben die drei haben auch nichts gegen eine Verkauf wenn ich mich nur drum kümmere und da ist das Problem. Der Lebensgefährte hat sich nicht ins Grundbuch eintragen lassen seine 4 Erben auch nicht das ist die ganzen Jahre so gegangen jetzt war ich beim Notar dort sagte man mir wenn diese nicht im Grundbuch stehen soll ich die Erbnachweise bringen . Meine Tante hatte seinerzeit den Lebensgefährten per Testament alles vermacht der Lebensgefährte hat seinen 4 Erben auch alles per Testament vermacht ich habe die restlichen Erben von den Lebensgefährten angesprochen wegen des Erbscheines die wollen sich auch nicht drum kümmern Ich muss den Besitzübergang nachweisen von der Tante zum Lebensgefährten vom Lebensgefährten zu den 4 Erben . Bekomme ich vom Nachlassgericht beglaubigte Abschriften oder so etwas ähnliches der Notar will das haben sonst kann der Verkauf nicht stattfinden. Ist alles total verfahren aber für mich ist das auch Neuland

...zur Frage

Rippenbruch auf Party - Schuldfrage

Ein Freund war letztens mit mir auf einer Party. Dort bekam er einen Anruf, woraufhin er diese zügig verlassen musste. Beim Durchgang durch einen engen Gang hat er einige Leute beiseite geschoben. Ein bisschen kräftiger doch niemanden gepackt und rumgeschubst oder sowas. Nun beschwert sich eine Person, dass jemand dadurch einen Rippenbruch erlitten hat. Dieser sei angeblich mit schon angeknackster Rippe auf die Party gegangen und mein Freund habe ihm durch das beiseite schieben die Rippe gebrochen. Dieser will meinen Freund nun anzeigen.

Daher meine Frage, ob der Geschädigte ein Recht auf Schmerzensgeld hat? Wie da die rechtliche Lage aussieht und ob diese Person nicht grob fahrlässig gehandelt hat, indem sie mit angebrochener Rippe auf eine Party gegangen ist? Denn wäre diese nicht angebrochen gewesen, wäre soetwas durch beiseite schieben ganz sicher nicht passiert. Liegt hier eventuell eine Körperverletzung vor? Kann man Fahrlässigkeit bei meinem Kumpel ausschließen, da dieser das nicht willentlich getan hat. Wie gesagt er musste zügig raus, weil er ne schlechte Nachricht bekam und so hat er in dem Moment nicht auf sowas geachtet und gar nicht an sowas gedacht. Er wird sich dafür entschuldigen, doch würde ich gerne wissen, wie das dann aussehen könnte, wenn er ihn anzeigt.

Danke für alle Antworten. Bitte nicht von Party auf übermäßigen Alkoholgenuss schließen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?