Ist Soundflower (2.02) eine Bedrohung für meinen Laptop?

2 Antworten

Chip.de ist generell die größte Virenschleuder wenn es um Software geht, das wird durch diesen Chip.de eigenen Downloader ausgelöst, der schmuggelt gerne mal was anderes mit, meistens Werbeviren. Lad es am besten wo anders runter.


Bei Chip läd man keine Macsoftware. Die haben keinen Durchblick. Es gibt z.B. Boom 2, das kann noch viel mehr.

Avast Virus gefunden aber kann nicht löschen!

Hallo ich habe mit Avast einen ungefähr 7 stündigen VOLL SCAR vorgenommen. ERgebniss: Win32:Malware- Gen. Ich will die Datei löschen aber da steht "Fehler: Das System kann die angegebene Datei nicht finden (2)" Heist dass das die sich versteckt hat oder was? Denn mein Malewarebyts (Anti malware programm) hat in dem SELBEN Ordner ein Versuch geblockt zu senden

Gruß

...zur Frage

seltsamer virus und avast

hallo leute ;)

habe mal aus Russland ein Spiel bekommen. Dieses empfiehlt, das antivirus bei der installation abzustellen. ich bin ja nicht dumm, also habe ich die CD eingelegt und mit avast gescannt. er hat folgende Datei gefunden: E:/External/keygen.exe schweregrad: hoch Bedrohung: Win32 malware-gen. ich habe versucht das virus zu löschen und in den container zu verschieben, doch avast sagt, dass der zugriff verweigert wird. wie gesagt, ich habe nichts installiert, nur gescannt. Ich möchte das Spiel aber spielen und weiß nicht, ob mir avast bei der installation auch den zugriff verweigert.

Ratschläge? danke im voraus

...zur Frage

Antivirensoftware (Avast) meldet sich ständig in Chrome?

Hallo!

Und zwar meldet sich, wenn ich im Browser (Chrome) unterwegs bin, ständig Avast mit 'Eine Bedrohung wurde gefunden'.

  • Prozess: C:/..../Chrome.exe
  • Infektion: URL:MAL2
  • Objekt: [hier stehen immer verschiedene Links von Seiten die ich nicht kenne]

Hab die Platten schon auf Viren überprüft. 5 Infizierte Dateien. Alle in Container verschoben und nen Neustart-Suchlauf gemacht - ohne Funde. Aber die Meldungen kommen nach wie vor...

Bin ratlos, zumal ich mich damit so ziemlich gar nicht auskenne. Was soll ich machen?

...zur Frage

Tablet "redirector"- Virus?

Hallo,

vor ein paar Tagen habe ich ein Tablet bekommen, welches ich eingerichtet habe und mit welchem nichts war. Jetzt plötzlich meldet sich alle paar Sekunden das von mir installierte Antivirenprogramm Avast und meint es hätte eine Bedrohung gefunden, nachdem ich den Chrome browser öffnete. Die Details sind: URL: https://redirector.gvt1.com/crx/ [verschieden] Infektion: URL:Mal Prozess: C:\Program Files\Google\Chrome\Application\chrome.exe [auch verschiedene]

Das gleiche passiert übrigens auch beim Internet Explorer. Kann man das als harmlos einstufen und es einfach als "Fehlalarm" bei Avast melden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?