ist so was möglich dass man bei ihr so vorgegangen ist?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es kommt vor, das ein Sachbearbeiter einen Kunden als unvermittelbar ansieht. Dann gibt der Sachbearbeiter den Kunden auf und winkt seine Anträge mit einem "genehmigt" einfach durch. Ist zwar eigentlich weder ideal noch wünschenswert, aber es passiert leider öfter als einem lieb sein kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NataVioline
15.01.2017, 21:55

verstehe. aber wieso hat sie nicht gefragt was sie beruflich plan b machen will?? oder glaubt ihr dass der Frau nix eingefallen ist?? hat der Sachbearbeiter keinen sinn für 1€ job gesehen?? die Frau hat ja keine gesundheitliche Probleme..oder denkt ihr die Frau hatte einfach Glück sage ich mal -- Schicksal??

0

Lol. Mit 15 schon fertig studiert und dann Alg2 kassieren.  Träumen hilft. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NataVioline
15.01.2017, 21:57

sie ist nicht mit 15 jahren fertig geworden. Die Frau ist anfang 30 und SEIT 15 Jahren arbeitslos.. ich glaube die war mit studieren 18-20 jahre alt fertig...

0

Was möchtest Du wissen?