ist so etwas schon mal Vorgekommen das sich der Sohn das Leben genommen hat ohne Abschiedsbrief an die Mutter?

... komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r Christian4450,

Deine Situation klingt sehr besorgniserregend. Sprich bitte unbedingt mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule sein. Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz). Zögere im Notfall bitte nicht, den Notruf 112 zu wählen!

Herzliche Grüße

Renee vom gutefrage.net-Support

7 Antworten

Bei Milliarden Menschen auf der Welt ist alles garantiert schon mal dagewesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicher. Nicht jeder Selbstmörder hinterläßt Mitteilungen an seine Nachwelt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja sicher!!! Sowas kommt ständig vor!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja sicher. nicht jeder schreibt nen Brief zum Abschluss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bestimmt... Aber kein Grund sich das Leben zu nehmen!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja,natürlich. Warum?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur die Hälfte aller Selbstmörder hinterläßt einen Abschiedsbrief.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?