Ist so ein Verhalten ein Anzeichen für Depression oder mangelndes selbstbewusstsein?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei deiner Beschreibung wuerde ich auf eine Depression mit schwerwiegenden Erlebnissen in der Kindheit tippen. Du hast viele Geheimnisse, die du nicht mit jedem teilen kannst, da musst Du vorsichtig sein. Da sind enorme Mengen unausgelebter Gefuehle und Erfahrungen, die einen Ausbruch suchen, aber da der gefurechtet wird, wird das Heil in der Flucht/ Verstecken gesucht. Fakt ist, du kann dich nur erkennen im Umgang mit anderen Menschen, deswegen laeuft die ganze Kiste hier auf der Erde. Nebenbei hast du versaeumt, auch einige tolle Dinge deiner Persoenlichkeit wiederzugeben, aber ich sehe eine Menge und du suchst deine Identitaet in der Vergangenheit, aber bedenke, die Vergangenheit ist lange vorbei, schaue dir jetzt mal die Gegenwart an, auch Jetzt genannt, da spielt sich alles ab. Du bist perfekt so wie du bist. Ich muss es Dir mal sagen! Alles Gute!

Hi jeff23666,es kann sich um eine unsichere Persönlichkeit handeln,die sich durch Vermeidungsverhalten durch alle Anforderungen "schwindelt."Dazu passt auch die Selbsteinschätzung.Ob eine Depression daraus wird,lässt sich derzeit nicht sagen.LG Sto

Es muss nicht unbedingt eine Depression sein. Bei solchen fällen würde ich aber trotzdem raten einen Arzt aufzurufen bei Depressionen ist nicht zu spaßen.

Kann man so schlecht feststellen, aber ich würde sagen, dass es sich um eine Depression handeln KÖNNTE. Wenn es um dich geht, versuch dich abzulenken oder sprich mit jemandem darüber, der Ahnung davon hat. Mit Depressionen ist nicht zu spaßen!

Das hat nicht annähernd was mit depressionen zu tun.

0

Was möchtest Du wissen?