Ist so ein Starker Ausfluss Normal?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es könnte Zervixsschleim sein, vielleicht hast du gerade deinen Eisprung.

Wenn das aber dauerhaft so ist, könnte es auch ein hormonelles Ungleichgewicht sein (was nach dem Absetzen völlig normal wäre und sich mit der Zeit wieder einpendelt) oder eine Infektion.

Bei größeren hormonellen Umstellungen kann die Scheidenflora schon mal aus dem Gleichgewicht geraten, was dann auch zu Ausfluss führen kann.

Gehe am Besten mal zum Frauenarzt, dann kann er schauen, ob eine Infektion der Grund für deinen Ausfluss ist.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn de Ausfluss normal riecht, kauf dir Slipeinlagen und gut ist. Dann ist das nur ein Zeichen für vermehrte Hormonaktivität. Offensichtlich machst du gerade viele Östrogene.

Falls es aber juckt oder brennt oder schlecht riecht oder die Farbe ändert, könnte das auch eine Infektion sein, und dann kommst du um einen Frauenarztbesuch nicht herum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest unbedingt zum Frauenarzt denn das ist in der Tat sehr viel. Hemmungen brauchst du keine haben. Der oder die sieht und hört das jeden Tag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt da etwas, das nennt sich Slipeinlage. Die sind genau dafür da. Abhängig vom Zykluszeitpunkt hab ich auch mal stärkeren Ausfluss. Slipeinlage ins Höschen und gut ist.

Nur wenns unangenehm riecht...dann sollte man mal zum Arzt gehen.

Und das muss einem auch nicht peinlich sein, damit haben Frauenärzte jeden Tag zu tun.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
NeonxSchwarz 17.06.2016, 22:08

Ne unangenehm eher weniger.. Hm okay, weil ich habe das eigentlich seit ner weile Durchgängig :/ Werd mir das mal noch 1-2 Woche anschauen. Danke für die antwort!

0

Was möchtest Du wissen?