Ist so ein Mann masochist?

10 Antworten

Wie gesagt kommt drauf an wie fest. Wenn er will, dass sie ihm Fleischfetzen vom Körper reisst, dann könnte deine Vermutung zutreffen. Wenn er es einfach nur mag, dass Sie ihn beisst bis(s) knapp an die Schmerzgrenze, dann würd ich das als normal bezeichnen.

Nein ist er ganz sicher nicht - auch eine Frau die gerne beim Sex Klapse auf den Po bekommt oder gerne dabei an den Haaren gezogen wird ist noch keine Masochistin....

Ein Masochist genießt wirklich den Schmerz und wenn der zusätzlich auch devot ist, dazu noch die Erniedrigung.... Entscheidend ist aber, dass ein Masochist kaum bis keine sexuelle Befriedigung ohne Schmerz findet - und die meisten Männer die gerne in den Hals gebissen werden, die empfinden auch sexuelle Erregung wenn sie nicht in den Hals gebissen werden :-) Wie unten schon geschrieben - er ist einfach nur ein Mann der gerne in den Hals gebissen wird......

hier werden wieder mal "ideologische" grenzen gezogen die es so ja gar nicht gibt. in der (wissenschaftlichen) literatur ist ein masochist jemand der seine sexuelle befriedigung ausschliesslich bzw. vorwiegend daraus zieht körperlich/psychisch gequält/gedemütigt zu werden.

in der realen welt hat sex immer schwimmende grenzen, ganz oft geht es um macht, dominanzbzw, unterwerfung und manchmal auch körperlichen schmerz (der nicht unbedingt als solcher empfunden werden muss).

ein mann der gerne von einer frau in den hals gebissen wird, ist ein mann der gerne von einer frau in den hals gebissen wird. dazu muss man keine schubladen aufmachen und auch nicht die icd-10 bemühen.

Was möchtest Du wissen?