ist snowboard fahren schwierig bzw. sehr gefährlich?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich habe etwas gebraucht um ordentlich den Hang runter zu kommen. Am besten gehst du vorher mal in ne Skihalle, da ist der Schnee perfekt und das Gefälle nicht zu steil. Da kannste dann gut das Rutschen lernen. Helm und Rückenpanzer sind schon empfehlenswert, es gibt ja auch noch andere Rookies auf der Piste....

Viel Spaß

Klar, alle Sportarten sind auf irgendeiner weise gefährlich, besonders wenn wann es noch nicht so beherscht! Aus eigener Erfahrung muss ich sagen das Snowborden einfacher zu lernen ist und auch viel Cooler aussiehtzwinker Ganz besonders wenn die Skifahrer Auf den "Laufband"(um wieder nach oben zu kommen,meistens in Hallen) schlange stehen und du als Snowborder locker drann vorbeigehen kannstlol

Allerdings kehrt sich die Coolness spätestens beim Aussteigen im Sessellift massiv ins Gegenteil um. Obwohl schon 10 Jahre dabei, das Aussteigen ist der Knackpunkt.

Und zum ersten Mal. Mach einen Kurs oder lass es dir von einem Könner zeigen. Sonst hast du keinen Spaß. Hab schon viele gesehen, die es selbst probiert haben und sich nur Fehler beigebracht haben.

0

wirst wohn ne Saison haben bis dus kannst. Gefährlich nicht solange du deine Grenzen kennst und vlt einen Rückenpanzer trägst

Das ist so ähnlich wie Skate-board fahren oder surfen,es ist alles gefährlich,aber macht riesen spaß

Lass dich überraschen^^

Was möchtest Du wissen?