Ist Skrillex ein Satanist|Antichrist?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich denke, in den meisten Fällen, bei denen ein Bezug zu Satanismus, oder anderen Verschwörungstheorien hergestellt wird, leistet einfach die Marketing-Abteilung der Stars extrem gute Arbeit.

Jeder Star pflegt ein gewisses Image und es ist extrem wichtig, auch dann in die Medien zu kommen, wenn man gerade mal nicht im Rampenlicht steht.

Ein paar mysteriöse Liedtexte und okkultistische Symbole in der Bühnendekoration wirken wahre Wunder, wenn es darum geht, im Gespräch zu bleiben - sei es als angeblicher Satanist, Illuminat, oder was auch immer.

Da hat die PR dann ihren Zweck erfüllt, da der angebliche "Satanist" wieder in aller Munde ist und seine Songs angehört werden um die ach so mysteriösen Texte zu studieren.

Was Stars mit solch einem gezielt geförderten Image "anrichten" können ist, psychisch labile Jugendliche für Gebiete des Okkultismus und New Age zu sensibilisieren.

Dort fallen sie dann auf harmlose und völlig erklärbare Phänomene wie den Carpenter-Effekt herein und erleiden womöglich einen Zusammenbruch.

Eine sonstige "Gefährdung" durch solches Marketing sehe ich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Enzylexikon
16.12.2015, 22:37

Ist Skrillex ein Satanist|Antichrist?

Soweit ich mich erinnern kann, ist in der Offenbarung des Johannes nur von "dem Antichristen", dem "großen Tier" mit der Zahl 666 die Rede.

Es werden zwar falsche Propheten vorausgesagt, aber Antichristen wird es offenbar nur einen einzigen geben.

Das wird vermutlich nicht irgendein Musiker sein, von dem mindestens die Hälfte der Weltbevölkerung noch nie etwas gehört hat - andernfalls ginge er beim Seelenfang ziemlich ineffektiv vor. ;-)

0
Kommentar von ColorTree
16.12.2015, 23:30

Das mit der Marketing PR klingt nach einer guten Erklärung, aber dann wäre die nächste Frage warum diese Marketing Abteilung ausgerechnet mit dem Teufel spielt. Wie kann so eine PR - Firma ihr Geld damit zu verdienen Zeichen der Hölle an die Menschen zu verkaufen und dazu als interessant darzustellen? Wenn das zu Normalität wird, dann wird es für die jeweiligen Menschen sehr traurig sein denn damit zu spielen bringt früher oder später nur Elend und Leid ohne Ausweg. Fällt nicht darauf hinein Leute !

0
Kommentar von ColorTree
17.12.2015, 00:01

Aber das hat ja nix mit ultra Christen zu tun, ich geh nicht mal in die Kirche aber ich weiß das es den Teufel gibt und das er immer wieder seine Spuren hinterlässt und das es ein Leben nach dem Tod gibt :)

0

würde mich auf diese art musik nicht einlassen bzw nicht zu weit dafür öffnen... deutet ganz klar auf satanisches hin. und sowas wird geleitet vom vater der lüge !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KnifeParty3
16.12.2015, 23:22

nur wegen dem willst du die Musik nicht hören??

1
Kommentar von ColorTree
16.12.2015, 23:52

Also ich finde aderone hat ganz klar gute Gründe dafür genannt warum er diese Musik nicht hören möchte.

0
Kommentar von Meatwad
17.12.2015, 13:54

Iiiih! Echt? Da steckt der Papst dahinter? Na dann höre ich mir sowas auch nicht mehr an.

1

Ohne genaueres zu wissen könnte auch Marketing oder "Coolness" ein Grund dafür sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?