Ist singen in einer großen Innenstadt eine gute Idee?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Damit musst du sehr vorsichtig sein, denn in den meisten großen Städten muss man dafür Bewilligungskarten lösen und darf dann nur zu bestimmten Zeiten in bestimmten Bereichen der Innenstadt singen oder spielen. Voraussetzung: man muss mindestens 18 Jahre alt sein. Löst man keine Bewilligungskarte, macht man sich strafbar, wird mit ziemlich hohen Geldstrafen belegt und darf für eine gewisse Zeit auch keine Karten mehr lösen. 

Das ist in fast allen großen deutschen Städten so, wie auch in Österreich, der Schweiz, Frankreich, Belgien, Luxemburg, Italien, England - und sicher auch in einigen anderen Ländern.

Außerdem ist die Hoffnung, auf diese Art und Weise "entdeckt" zu werden, verschwindend gering. Zumindest ist mir kein einziger Fall bekannt, wo das geklappt hätte. Talentescouts suchen auch sicher nicht unter Straßensängern, sondern wenden sich an Agenturen, Musikschulen, Konservatorien, oder veranstalten Auditions. 

Lass' solche Ideen also lieber sein. Es bringt dir nichts. 

Liebe Grüße. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als sinnvollen Anfang könntest Dir einfach einen Chor suchen, den es "in einer großen Innenstadt" bestimmt gibt, und dort mitsingen.

Frag bei der Stadt nach, im Rathaus oder in einem Bürgerbüro oder schau im Internet auf der Seite "Deiner" Stadt unter Kultur.

Natürlich könntest Dich auch allein in die Stadt stellen und singen, aber dabei besteht die Gefahr, dass das als Betteln angesehen wird und da könntest Probleme bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Singing
26.12.2015, 17:08

Ja ich war in einem Chor in der Schule aber hab mich wieder abgemeldet weil es einfach langweilig  war und wir ja nur in der Schule gesungen haben ich hab erstmal Gesangsunterricht im Januar und dann gucke ich weiter :)

0

Das ist eigentlich eine gute Idee wenn man sich auch traut. Aber du kannst wenn du gut singst, auf jeden Fall was dazu verdienen und vielleicht auch von jemand wichtigen gesehen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na ja, die Sache könnte auch die negative Folge haben, dass sich Geschäfts-leute über Dich beschweren, weil sie nicht möchten, dass jemand vor ihrem Schaufenster Musik macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?