Ist Silo (Gras Silage) für Kühe auf Dauer gut oder Schlecht?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

weder gut noch schlecht. ist halt gärfutter, das von kühen gut verarbeitet wird.

allerdings schmeckt die milch dann komisch.

in der schweiz wird extra "silofreie" milch und "silofreier" käse angeboten. ist ein qualitätsmerkmal.

und durch das fressen von gärfutter scheiden die kühe besonders viel methan aus. für die klimabilanz ist gärfutter schlecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerandereAchim
03.10.2016, 22:46

Diese Antwort ist auch ein Qualitätsmerkmal :)

0

Frag besser die Kühe - Silage wird seit vielen Generationen zugefüttert, ohne daß wirklich Probleme bekannt wurden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso sollte das Schlecht sein? Wildlebende Rinder stopfen sich auch mit Gras voll. Und Grassilo wird extra so gemacht, dass es den Tieren gut tut, und nicht schlecht ist.

Frag am besten einen Landwirt er wird dir alles erklären.

LG KuhPferdeFreak

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kaann bei häufigen Ferzehr halt abführend wirken :O

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pinzi
02.10.2016, 22:14

Ansonsten keine bedenken? Oder ist es schlecht?

0

Nein is gesund, aber halt nicht immer geben, bitte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?