Ist sie verletzt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Klar hat sie das verletzt. Das schlimmste was du bei schüchternen Menschen tun kannst, ist ihnen ihre Schüchternheit auf so ne ekelhafte Art und Weise vor Augen zu halten. Wenn dann alle noch über den (sehr feinfühligen) Witz gelacht haben ist es noch viel schlimmer...  

Schüchterne Menschen sind nicht gerne schüchtern. Sie hassen es. Und sie nehmen sich viele Dinge viel mehr zu Herzen als "offene" Menschen.

Tausend dank. In wirklichkeit, das schüchterne Mädchen war ich selbst. Mit deinem Antwort habe ich mich verständlich gefühlt. Ich bin unfähig, diese Geschichte meiner Familie oder Freunden zu erzählen, denn es ist peinlich für mich. Entschuldung für mein Deutsch, ich bin Ausländerin.

0
@Marisay

Ich war früher in der selben Situation, wie du. Ich habe unter fremden Leuten kein einziges Wort rausbekommen. Das hat sich aber mittlerweile sooo sehr gebessert. Ich traue mich Dinge, die ich mir früher nicht mal annähernd vorstellen konnte. Also keine Angst, es gibt Hoffung :) 

Klar, es gibt immer noch Situationen vor denen ich Angst habe, aber ich gehe jetzt ganz anders damit um. Ich laufe nicht mehr davor weg, sondern stelle mich den Situationen! Und jedes mal, wenn ich das mache, ist die Angst beim nächsten mal kleiner. 

Ich lobe mich jedes mal, nachdem ich mich etwas etwas getraut habe, wovor ich Angst hatte und sage mir, dass ich stolz auf mich bin. Es geht dabei noch nicht mal darum, wie gut ich es gemacht habe, sondern einfach, dass ich mich getraut habe. Selbst wenn ich denke, dass man mir angemerkt hat, dass ich nervös war, ist das nicht schlimm, weil ich weiß, dass ich mit jedem mal etwas weniger nervös sein werde. Und, oh wow, es passiert nie das, was ich mir vorher alles schlimmes im Kopf ausgemalt habe... ;) 

Noch ganz wichtig und auch absolut die Wahrheit: Es spielt absolut keine Rolle, was andere von dir denken. Du musst auch nicht von jedem gemocht werden. Das ist absolut normal. Niemand! wird von jedem gemocht.

Nur eins zählt: Was du von dir selbst denkst!
DU bist doch der wichtigste Mensch in deinem Leben!!! Du bist der Mensch, mit dem du die allermeiste Zeit deines Lebens verbringst. Du bist der Mensch, mit dem du am meisten durchgemacht hast, ob gut oder schlecht. Niemand versteht besser, wie du dich dich fühlst, als du selbst! 

Ich finde, das sind schon mal ein paar gute Gründe, dich selbst zu mögen :) 

Du hast es verdient, dass du dich selbst gut und mit Respekt behandelst. Also mach dich nicht wegen jedem Fehler selbst fertig. Du hast, wie jeder andere auch, das Recht Fehler zu machen! Achte lieber mehr auf das, was du gut machst ;)  

Und noch was wichtiges: Rede mit anderen über deine Probleme! Das ist sooo wichtig und sooo befreiend.
Dass du hier deine Probleme angesprochen hast, ist schon mal der erste Schritt und ziemlich mutig, find ich. (auch wenn es anonym ist!)
Also ich bin stolz auf dich :)

Ich hab früher auch nieeee über meine Probleme geredet. Mit niemandem. Ich musste also immer ganz alleine mit allem klar kommen. Habe mich, wie du, total geschämt.
Aber wieso? Wovor hast du Angst? Dass du ausgelacht wirst? Überleg mal, wie oft dich deine Freunde oder Familie schon mit ihren Problemen zugetextet haben... :D 

Glaub mir, du hast das selbe Recht! Und du lachst sie doch auch nicht aus, sondern nimmst ihre Probleme ernst. Wieso sollten sie dich dann nicht genau so behandeln? Es sind doch deine Freunde! 

Ich empfehle dir, möglichst schnell an deiner Schüchternheit zu arbeiten, denn je älter du wirst, desto schwerer wird es, da wieder raus zu kommen!

Falls du wirklich stark darunter leidest und das Gefühl hast, dass du es nicht alleine schaffst da raus zu kommen, dann empfehle ich dir nen Psychotherapeuten zu suchen. Ebenfalls etwas, wofür du dich nicht schämen musst. Hab ich auch gemacht und es hilft echt ;)

Ich hoffe ich konnte dir damit ein bisschen helfen.
Ich wünsche dir alles Gute, Marisay. Du schaffst das schon :)

0
@4symm3trica1

Mir fehlen die Wörter, um dir für deinen Kommentar zu danken. Es ist sehr nett von dir gewesen und ich fühle mich verständlich. Ich werde es bewahren und wenn ich einmal traurig bin, dann werde ich es wieder lesen- sie sind gute Ratschläge.

Ja, ich sollte nur an meiner Person denken, nur ich, weiß über meine Gefühle. Wie du, ich mache auch Fortschritte, aber es sieht aus, nicht immer sind sie genug, denn immer gibt es jemand, die dumm ist, aber gut, ich sollte auch stärker sein.

Ich gratuliere dir für deinen Fortschritt, sicher war es nichts einfaches!

Nochmals vielen dank für deine Hilfe!!!! :o)

 

 

 

1
@Marisay

Und dir vielen Dank für deine Wertschätzung! Das freut mich sehr :)

Es ist wirklich viel Arbeit, aber es lohnt sich! Kleine Schritte machen ;)

Ich bin mir übrigens ziemlich sicher, dass die Person den "Witz" nicht gemacht hat, um dich zu verletzen. Sie hat sich bestimmt nichts Böses dabei gedacht. 
Es gibt leider Menschen, denen es an Feingefühl für so etwas fehlt. Sie können nicht verstehen, wieso du so still bist. 

Also nimm es nicht persönlich ;)

1
@4symm3trica1

Genau, im Grund denke ich auch nicht, dass diese Peson böse ist. Ich denke, er hat das gesagt, aber ohne schlechte Absicht. Nochmasl vielen dank! 

0

Gut und Böse gibt es nicht, ist eine erfindung der Menschen.

Ja, vielleicht hast du recht. Danke.

0

Ich komme mit mir selbst einfach nicht mehr klar?

Seitdem ich eine Person durch eine dumme Lüge sehr verletzt habe, habe ich einen ziemlichen Hass auf mich selbst . Ich habe mit der Person gesprochen, sie meinte, sie verzeiht mir und ist auch nicht böse aber ich weiß, nicht, ob ich ihr glauben soll oder ob sie mich anlügt. Das macht mich sehr fertig und ich komme einfach nicht klar. Habt ihr eine Idee, was ich dagegen machen könnte? :/ Liebe Grüße euch allen

...zur Frage

Soll ich das Mädchen anschreiben oder was soll ich tun?

Hi, ich (männlich, zurzeit gehe ich noch zur Schule) möchte ein Mädchen anschreiben, auf das ich stehe. Da ich recht schüchtern bin, habe ich noch nie mit ihr gesprochen. Ihre Nummer habe ich allerdings aus einer WhatsApp-Gruppe, in der wir beide drin sind. Jetzt habe ich besonders an die Leserinnen eine Frage: Ist es komisch, wenn euch ein Junge anschreibt, der noch nicht mit euch geredet hat und dem ihr eure Nummer nicht gegeben habt (Wenn er z.B. einfach Hi oder so schreibt)? Eine Zusatzinfo: Wir hatten schon mehrmals kurzen Augenkontakt und so, aber sie wäre glaube ich auch zu schüchtern, um mich anzusprechen.

...zur Frage

Ist es so schlimm wenn man rot wird weil man schüchtern ist ( w16 )?

Hallo Zusammen ,

Bin 16 und bin eigentlich nicht schüchtern aber wenn ein Freund von mir mich so lange anschaut werde ich so rot und kann ihm nicht mehr in die Augen schauen ich sag ihm immer er soll aufhören mich so lange anzuschauen weil ich so schüchtern bin aber er macht es dann extra und länger ,letzens hat er mich geküsst als ich das gesagt habe . Ich finde es irgendwie peinlich wenn ich so rot werde wie findet ihr das ? Denkt ihr er findet es schlimm

...zur Frage

Wie kann ich die Liebe gestehen?

also ich bin 14 jahre alt veliebt und gehe in die 8 klasse bin auch schüchtern habe angst verletzt abgewiesen oder mich einfach nur zu blamieren aus was für

gründen auch immer und ja ich bin verliebt und will sie auch gestehen aber wie gesagt ich hab angst verletzt zu werden könnt ihr mir evtl tipps geben die angst zu überwinden

...zur Frage

Freundin sagen, wie ich mich fühle?

Also ich habe eine Internetfreundin und wir wollen uns auch bald treffen.

Wir kennen uns noch nicht sooooo lange. Mich verletzt es manchmal, dass sie mir nicht bescheid gibt, wo sie ist, wann sie weg ist. Dann denke ich mir die schlimmsten Dinge, dass sie im Krankenhaus ist oder sich verletzt hat oder was auch immer.

Soll ich ihr das so sagen, wie ich es jetzt geschrieben habe? (Da wir uns noch nicht so lange kennen, habe wir noch nicht so viele Dinge gesagt, die uns stören)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?