Ist sie schwanger? Oder ist es was anderes?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

So.Vorab einmal.Ich bin kein Profi auf dem Gebiet oder gelehrter Mediziner.Ich weiß nur das obwohl du das Kondom überprüft hast , eine Schwangerschaft nicht ausgeschlossen werden kann,z.B durch Samen die über umWege an das Genital deiner Freundin gelangt sind.Das halte ich persönlich aber für unwahrscheinlich.Meine Erklärung : Mastodynie Was das ist?hier eine kurze Erklärung.Mastodynie ist das Schmerzen des Busen der Frau aufgrund der Umstände des Decoltes. Warum das passiert? Das Brustdrüsengewebe unterliegt im Leben der Frau vielfältigen Veränderungen. Das mit dem Hormonzyklus einhergehende Auf und Ab, hormonelle Extremlagen wie Pubertät, Schwangerschaft, Stillzeit und die Lebensphase vor und in den Wechseljahren (Prämenopause, Menopause) – dies alles schlägt sich spürbar in den Brüsten nieder, beeinflusst ihre Struktur, löst Spannungsgefühl und Beschwerden aus. Hoffe ich könnte dir etwas helfen :)

Wenn mit dem Kondom immer alles in Ordnung war und auch auf anderem Wege keine Spermien an oder in ihre Scheide geraten konnten, dann ist deine Freundin sehr wahrscheinlich nicht schwanger. Kondome sind - auch wenn leider oft das Gegenteil behauptet wird - sehr zuverlässige Verhütungsmittel.

Wird es immer gewissenhaft angewendet und achtet man zudem auf die richtige Größe, dann ist es nahezu unmöglich, dass das Kondom versagt. Und falls das wider Erwarten doch mal passiert, bemerkt man das spätestens direkt nach dem Sex und kann sich noch um Notfallverhütung kümmern.

Berührungsempfindliche und möglicherweise auch geschwollene Brüste kommen recht häufig einige Tage vor der Menstruation vor. Google mal nach PMS (pmenstruelles Syndrom).

LG

Wenn es das einzige Schwangerschaftszeichen ist das sie hatte, denke ich das eher nicht. Dass die Brüste einer Frau ab und zu mal weh tun ist nicht selten. :)

es muss nicht immer eine schwangerschaft vorliegen, wenn die brüste weh tun, manchmal ist es einfach so, dass sie wachsen und dann können auch schmerzen auftreten....auch wenn die frau zunimmt, nimmt die brust ebenfalls an umfang zu und kann schmerzen, zyklusbedingte wassereinlagerungen können ebenfalls eine ursache sein....es gibt einige gründe dafür, aber um ganz sicher zu sein, sollte sie einen test machen und einen gynäkologen aufsuchen

Das haben viele Frauen kurz vor oder während der Periode!

SchlaubiBoi69 10.06.2014, 22:41

Mit Umstand des decoltes (entschuldige meine unverständliche Ausdrucksweise)meine ich die Begebenheiten der Brüste.Das ständige Wippen,Zu und abnähme des drüsengewebes etc.Sorry sollte das unklar geklungen haben

0

Ich halte es ehr für unwahrscheinlich , macht euch nicht verrückt! Ich habe auch jedes mal brustschmerzen bevor ich meine mens. Bekomme , also locker bleiben. Wenn du jedes mal das Kondom überprüfst dann müsstest du dir ja auch eigentlich keine sorgen machen.

Lg.

DerMueller99 10.06.2014, 23:03

Jaa da ist schon was dran.. Trotzdem etwas beunruhigend

1
pueppi0 10.06.2014, 23:19
@DerMueller99

Kann ich verstehen , vielleicht sollte sie zusätzlich noch die Pille nehmen ? Ich finde man hört stark raus das du auf keinen Fall Vater werden möchtest.

1

Es kann auch einfach sein, dass sie ihre Periode bekommt

Die brust wächst vielleicht.....sie sollte mal zu einem frauenarzt gehen

wenn ich bei jedem mal, wo ich brustschmerzen hatte, schwanger gewesen wäre, hätt ich mindestens zehn kinder ;-)

da gibts schon deutlichere anzeichen als ziehen in der brust.

Wie alt bist du / deine Freundin ?

Was möchtest Du wissen?