Ist sie Muslimen oder nicht?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ich bin kein Gelehrter, aber ich sage, nur Gott kann das alleine wissen.

und egal wer, wenn man nicht an Gott glaubt, ist man aus dem Islam draußen. Ich weiß aber nicht, wie es mit jemanden ist, der dass aus Wut ausspricht. Weil, da er es wahrscheinlich nicht ernst gemeint hat. Alllah sagt im Koran, (sinngemäße übersetzung)

Die Religion bei Gott ist der Islam. Diejenigen, denen das Buch zugekommen ist, sind erst uneins geworden, nachdem das Wissen zu ihnen gekommen war, dies aus ungerechter Auflehnung untereinander. Wenn aber jemand die Zeichen Gottes verleugnet - siehe, Gott ist schnell im Abrechnen. (19) Wenn sie mit dir streiten, dann sprich: Ich ergebe mich Gott völlig, und auch die, die mir folgen. Und sprich zu denen, denen das Buch zugekommen ist, und zu den Ungelehrten: Werdet ihr nun Muslime werden? Wenn sie Muslime werden, folgen sie der Rechtleitung. Wenn sie sich aber abkehren, so obliegt dir nur die Ausrichtung (der Botschaft). Und Gott sieht wohl die Diener. (20) Denen, die die Zeichen Gottes verleugnen und die Propheten zu Unrecht töten und diejenigen unter den Menschen töten, die die Gerechtigkeit gebieten, verkünde eine schmerzhafte Pein. (21) Das sind die, deren Werke im Diesseits und Jenseits wertlos sind, und sie werden keine Helfer haben. (22)

(Al-Imran) (=Kapitel 3: Imran; Der Vater von Maria))

Also ich empfähle, er/sie soll wieder zu sich kommen, und sich sicher darüber sein, was sie aus ihrem Mund spricht. Und wenn sie Immer noch nicht an Gott glaubt, dann ist sie nicht mehr Gottergeben(muslim). Und das heißt: Die Hölle

Aber wenn sie nicht an Gott glaubt, weil sie dafür keine beweise findet, dann soll sie sich paar Vorträge von Marcel Krass über die Existenz Gottes hören. Der über die Beweise seiner Existenz redet. UND sie muss dann die Shahada( dass es keinen Gott gibt, ausser Gott) aussprechen.

earnest 05.01.2014, 07:34

Für die Existenz Gottes gibt es keine "Beweise".
Da hilft auch Marcel Krass nicht.

Gruß, earnest

1
homme 05.01.2014, 09:22
Ich bin kein Gelehrter, aber ich sage, nur Gott kann das alleine wissen.

Wenn die Beschreibung der Fragestellerin stimmt, braucht man in diesem Falle zur Einordnung nicht mal Gott, sondern nur den von ihm geschenkten logischen Verstand.

0
Kaen010 05.01.2014, 14:03

Frage:

" Ist sie noch ein Muslim ?"

Deine Antwort:

"Ich bin kein Gelehrter, aber ich sage, nur Gott kann das alleine wissen.

und egal wer, wenn man nicht an Gott glaubt, ist man aus dem Islam draußen."

Ein gutes Beispiel dafür das man sich im selben Satz widersprechen kann.

0
DieGnade 06.01.2014, 20:20

sorry leute, mein Deutsch ist grade nicht das Beste(meine Satzbildungen)

Ich wollte eigentlich meinen, dass es nur Gott in der wahrheit weiß, ob sie noch muslim, oder nicht mehr muslim ist. Weil vielleicht hatte sie es ja nicht ernst gemeint, weil sie es zb. aus Wut aussprach. Am Sonsten, wenn sie es ernst gemeint hatte, ist sie keine muslimin mehr.

0

Zu deiner Frage gibt es 2 Antworten. - Nach islamischer Doktrin ist deine Freundin Muslimin, da nach islamischem Glauben sowieso alle Menschen als Muslime geboren werden. Da sie außerdem auch noch familiär von einem muslimischen Elternpaar abstammt, ist sie sogar "doppelt" Muslimin. - Islam kann man also aus Sicht der Muslime nicht "abwaschen".

Logisch betrachtet ist sie natürlich keine Muslimin, denn als Glaubensangehörige kann man eigentlich nur Menschen bezeichnen, welche auch tatsächlich die jeweilige Religion kennen und an ihre Inhalte glauben. - Schon mit dem "kennen" haben aber viele Muslime, wie auch Christen und andere Religionsangehörige ihre Schwierigkeiten.

Es gibt zwar keine "muslimischen Atheisten" - in dieser Formulierung liegt der Widerspruch, aber ganz einfach Atheisten. Diese Bezeichnung reicht vollkommen zur richtigen Einordnung.

Wenn das in ihrem pass so steht ja dann schon. Sie kann ja auch bekenntnislos werden dann wäre sie keine muslimin mehr.

nein, wer nicht an Gott glaubt kann weder Muslim, Christ noch Jude sein

Diese Frage spielt wahrscheinlich drauf an, dass in einigen Ländern den Bürgern ungefragt Islam in den Pass gedruckt wird.

Kaen010 05.01.2014, 07:03

Stimmt ist im Christentum ganz anderes wenn Babys getauft werden. Die werden vorher gefragt, ist ja nicht die schuld des Christentums wenn sie nicht antworten.

1
DaimlerChrysler 05.01.2014, 13:34
@Kaen010

Toller Vergleich, aber was sagst du dazu, dass Taufen die Entscheidung der Eltern ist und die Eltern auch den Rest der Kindheit bestimmen und im Gegensatz dazu ein Staat dir was in den Pass druckt. Merkst du, dass dein vergleich hinkt?

1
Kaen010 05.01.2014, 14:01
@DaimlerChrysler

In beiden Fällen treffen die Eltern die entscheidung und das Kind wird nicht gefragt.

Ich weiß nicht was du mit dem pass drucken meinst und wieso es dann etwas ganz anderes ist.

0
Kaen010 05.01.2014, 16:49
@marylinjackson

Das habe ich getan und bin nicht auf eine Lösung gestoßen, daher habe ich meinen letzen Post verfasst. Ich habe dir die Chance gegeben dich zu erklären, ich dachte du wolltest mich ebenso des besseren überzeugen wie ich dich. Ich möchte das du schlauer wirst und dein Blickwinkel öffnest. Du scheinbar nicht, du möchtest nur deine Meinung propagieren.

Es tut mir leid dir das sagen zu müssen, aber das ist hier im allg. nicht erwüscht.

0

Nein ist sie 100 % dann nicht Der islam ahndelt vom Propheten mohammed und Allah und wer den glauben an dem propheten oder an Allah der almächtige verliert kann sich nicht moslem nennen dann könnt ihr euch sicher sein wer den glaub an allah verliert glaub auch nciht an den islam ! Aber hoffentlich (inshallh) Wird allah ihr vergeben und ich bin halb afrikaner falls du denkst ich bin türke aber sie ist 100 % kein moslem wenn sie nicht an Allah glaubt .

Wer an Gott nicht glaubt ist 100% kein Moslem aber dass weißt Gott am besten vllt denkt deine Freundin in 1-2 Jahren anders

Dann ist sie nicht muslimisch sondern vernünftig.

zu der frage kann man nur sagen , glaubt sie nicht an gott kommt sie direkt in die hölle egal ob sie kein schweinefleisch isst oder kein alkohol trinkt. wer nicht an gott glaubt kommt direkt in die hölle

Nein sie ist keine Muslimen mehr!

Was möchtest Du wissen?