Ist sie desinteressiert. Was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es muss nicht unbedingt sein, dass sie desinteressiert ist. Manchmal braucht man im Leben etwas Geduld, um Dinge herauszufinden. Es kann sein, dass sie Dich mag und sich mehr vorstellen könnte, aber ihre Mutter sie gerade dazu verdonnert hatte, Englisch zu machen. Es kann aber auch sein, dass sie vielleicht schüchterner und etwas unsicher ist. Das würde bei skype ja auch mehr auffallen. Es kann auch sein, dass sie Dich nett findet nur halt nicht als Partner, sondern als normaler Freund. In Textnachrichten kommt eh nur sehr schwer das rüber, was man einem eigentlich menschlich sagen wollte.

Wenn Du selber gelassen mit der Situation umgehst, dann kann nichts schief gehen. Lern sie doch einfach mal besser kennen und guck, was draus wird. Finde Dich gedanklich zur Sicherheit einfach mit der Option ab, dass ihr vielleicht nur Freunde bleibt. Aber das wäre nicht schlimm. Vielleicht hat sie dann ne nette Freundin, die Du ohne sie nicht getroffen hättest.... Wer weiß ;-)

Egal wie es ausgeht, auf alle Fälle lernst Du an der Sache für Dein Leben. Denn Du lernst Mädels an sich besser kennen und das ist super für Dich. Manche Männer trauen sich das mit 20 noch nicht.

Also bleib gechillt und beobachte sie mal genau (im echten Leben). Dann kannst Du entscheiden, ob Du ihr Dein Interesse zeigst oder damit vielleicht noch wartest, oder es ganz bleiben lässt und Dich vielleicht lieber mit ihr anfreundest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?