Ist Shisha süchtig & wie schmeckt es?

12 Antworten

Ja Shisha rauchen macht süchtig, auch wenn man die Sucht nicht mit normaler Zigarettensucht vergleichen kann. Du wirst wenn du ab und zu Shisha rauchst allerdings keine Suchtprobleme bekommen, der Tabak enthält deutlich weniger Nikotin.
Es schmeckt je nach Tabak, den verwendeten Kohlen und natürlich dem können des "Kopfbauers" verschieden gut, wenn alle 3 Kriterien gut erfüllt sind kann es sehr intensiv nach dem jeweiligen schmecken und lecker sein.
Der Rauch ist sehr weich und kühl, Hustenanfälle wirst du davon nicht bekommen wie von einer Zigarette, außer der Tabak wird zu heiß und brennt an.

es schmeckt gut ( soweit ich mich erinnern kann?) und es macht v.a. spaß :D klar kann es süchtig machen, aber irgendwie hat man ja nicht so oft gelegenheit dazu, also ergibt sich eine sucht nicht so , finde ich. eig muss man nicht husten,........ kann sein dass du es "verschluckst " oder so,, aber ist ja auch egal

Ich bin sowieso kein Fan vom Rauchen...habe es auch noch nie probiert aber haben gehört das es so ähnlich wie manche Kaugummies schmecken soll...trotzdem würde ich dir Sisha rauchen abraten...es kann eventuell süchtig machen auch wenn viele meinen das es nicht passieren kann da es kein Nikotin enthält...trotzdem gibt es andere und gesündere Wege un an Guten Geschmack zu kommen...lass es lieber...LG

Was möchtest Du wissen?