Ist Shisha rauchen sehr sehr ungesund!?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Dass es ungesund ist, steht außer Frage. Von einem Mal wirst du aber noch keinen Effekt spüren. Auch dieses ewig währende Märchen von "eine Shisha entspricht 10 oder gar 100 Zigaretten" ist so nicht wahr und basiert auf einer Studie, die völlig falsch durchgeführt wurde. Zu den gesundheitlichen Aspekten siehe auch meine Antwort unter https://www.gutefrage.net/frage/was-ist-ungesuender-shisha-oder-zigaretten?foundIn=list-answers-by-user#answer-227115186

Kotzen müssen die Wenigsten. Dir wird nur ziemlich schwindlig werden, da du das Nikotin nicht gewöhnt bist. Schmecken tut es tatsächlich gut (das meist leicht künstlich-süße Aroma mit dem herben Tabak und man hat halt nicht diesen ekelhaften Nachgeschmack von "ausgelutschter Aschenbecher" wie bei Zigaretten)

Zum Thema Sucht und Abhängigkeit noch: Sucht ist nur "Hab jetzt total Bock drauf". Sozusagen der innere Schweinehund der einen dazu zwingt weil's toll ist. Das kann dir bei Shisha nach einigen Malen passieren. Abhängigkeit ist, wenn du psychische (z.B. schlechte Laune) oder physische (z.B. Zittern, Schweißausbrüche) Effekte spürst, wenn du nicht bekommst, was du willst. Das verspürt eigentlich kein Shisha-Raucher, den ich kenne. Zigarettenraucher schon. Eine Theorie dazu steht auch in meinem oben verlinkten Beitrag. Shisha nicht zu rauchen ist also nur den inneren Schweinehund zu überwinden, und ist keine Shisha griffbereit, überwindet der sich von selbst. Du wirst weder zittrig noch aggressiv, wenn du keine hast.

Shisha ohne Tabak geht auch. Dafür gibt es sogenannte Dampfsteine. Das ist poröses Gestein, das die Molasse (also das, was auch dem Tabak den Geschmack gibt) aufsaugt. Die Molasse verdampft dann unter den Kohlen, unter denen sonst der Tabak schwelt. Schmeckt halt gut, ist chillig weil man nur beisammen ist und die Pfeife blubbert, aber die Nikotin-Effekte wie das Runterbremsen des Kreislaufes bleiben aus. Außerdem verbrennt kein Tabak. Es ist also auch atemwegstechnisch etwas gesünder.

Bist du allerdings unter 18 würde ich ohnehin wenn überhaupt nur zu Dampfsteinen raten. Tabak unter 18 ist aus gutem Grund nicht erlaubt, u.A. auch weil es die körperliche Entwicklung hemmt und Krebs stärker begünstigt, als bei Leuten, die im hohen Alter anfangen zu rauchen (nicht nur weil man dann länger raucht, sondern auch weil die DNA schon in der Entwicklung geschädigt wird)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja Shisha rauche ist sehr sehr ungesund wen man Shisha raucht ist es so aus würde man grad 10 Zigareten hinter einander rauchen ich sage das als eigenerfahrung mit meiner Schwester sie wurde süchtig bitte pass au!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe 1 mal in Ägypten im Hotel eine offiziell angebotene Shisha geraucht und 1 Woche lang Pharaos Rache (Durchfall) geniessen dürfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LLeleon
04.11.2016, 19:55

Du hast dir einfach nen Infekt eingefangen man kriegt keinen Dünschiss vom Shisharauchen

1

Alter was seid ihr für pussy bin 16 und Rauch seit 2-3Jahren shisha und mir geht es bestens. Als ob man von ein Tag rauchen gleich Krebs bekommt. 😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Shisha Tabak hat mehr Feuchtigkeit als normaler Tabak. Damit werden
noch mehr Schadstoffe gebunden, vor allem die Krebs erregenden
Teerstoffe, und werden besser und schneller in die Lunge transportiert
und dort abgelagert. Die Chance Zungen-, Lippen-, Kehlkopf- oder
Lungenkrebs zu bekommen sind beim Shisha rauchen deshalb besonders groß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gesund ist es sicherlich nicht, aber in maßen durchaus vertretbar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja! Ist schädlicher als normale Zigaretten! Erst gar nicht anfangen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein mach nicht ist schädlich für deine Lunge! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich rauche zweimal im Monat shisha mit meinen Freunden. Ja, es ist ungesund. Aber saufen ist auch nicht besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?